Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Herzogin Kate wird Chefredakteurin

Leitung der "Huffington Post" Herzogin Kate wird Chefredakteurin

Wenn Herzogin Kate im Februar einen Tag lang die Geschicke der Huffington Post lenkt, wird es vor allem um die seelische Gesundheit von Kindern gehen.

Voriger Artikel
Mann nach Medikamenten-Test hirntot
Nächster Artikel
Andrea Nahles trennt sich von ihrem Mann

Wie sich Herzogin Kate wohl als Chefredakteurin macht?

Quelle: EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA

London. Die Herzogin von Cambridge, Kate, wird Mitte Februar einen Tag lang die Chefredaktion der britischen Ausgabe der Onlinezeitung "Huffington Post" übernehmen. Schwerpunktthema sei die seelische Gesundheit von Kindern, einem Anliegen, dem sich die Herzogin seit Jahren widme, erklärte ein Sprecher des Kensington Palasts am Freitag. Die Frau von Prinz William werde dafür Experten, Kinder, Eltern und Lehrer um Beiträge bitten.

Die 34-Jährige setzt sich immer wieder öffentlich gegen die Stigmatisierung von geistigen Krankheiten bei Kindern ein. Sie ist Schirmherrin von mehreren Wohltätigkeitsorganisationen aus diesem Bereich. Der Chefredakteur der "Huffington Post UK", Stephen Hull, sagte, er freue sich sehr über die ungewöhnliche Verstärkung seines Teams.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Anzeige
Berliner Fashion Week 2016