Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Robert De Niro eröffnet Luxushotel in London

Hollywoodstar und Hotelier Robert De Niro eröffnet Luxushotel in London

Hollywood-Star Robert De Niro (73) hat die Genehmigung für den Umbau mehrere historischer Gebäude zu einem Luxushotel in London erhalten. Das teilte das Bezirksamt von Westminster mit.

Voriger Artikel
Schau mir in die Augen ... Tauchboot!
Nächster Artikel
Leiche in Regentonne gefunden

Hollywoodstar Robert De Niro hat sich ein zweites berufliches Standbein in der Hotelbranche aufgebaut.

Quelle: Ian Langsdon/EPA

London. Das "Wellington" wird das dritte Hotel des US-Schauspielers, der bereits in New York und der philippinischen Hauptstadt Manila mehr oder minder erfolgreich als Hotelier agiert. Sein Nobelhotel in Manila zumindest wurde im vergangenen Jahr mit dem fragwürdigen Titel "weltschlechtesten Luxushotel 2015" ausgezeichnet.

Das Luxushotel im Innenstadtviertel Covent Garden soll sich über sechs miteinander verbundene viktorianische Gebäude erstrecken. Geplant seien 83 Zimmer, zwei Restaurants und ein Wellness-Center.

"London ist eine der aufregendesten und kosmopolitischsten Städte der Welt, es macht absolut Sinn, ein Hotel zu entwickeln, das all dies im Herzen der Stadt widerspiegelt", hatte De Niro bei der Vorstellung der Pläne im Mai gesagt. Der Umbau soll im nächsten Jahr beginnen, die Eröffnung ist für 2019 geplant.

RND/dpa/caro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.