Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Hund greift Frau an – Polizei erschießt ihn
Nachrichten Panorama Hund greift Frau an – Polizei erschießt ihn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 14.08.2015
Nach ersten Angaben der Polizei in Thüringen handelte es sich um einen Staffordshire-Terrier-Mischling, der seine Besitzerin angriff und deshalb erschossen wurde. Quelle: Peter Förster/dpa/Symbolbild
Anzeige
Erfurt

Nach Angaben der Polizei handelte es sich dabei vermutlich um einen Staffordshire-Terrier-Mischling. Der Hund hatte nach einem Streit der Halterin mit ihrem Freund in der gemeinsamen Wohnung nach der 30-Jährigen geschnappt.

Trotz der Verletzungen wollte die Frau keinen Arzt aufsuchen. Als ihr Lebensgefährte die Wohnung verließ, folgte sie ihm laut Polizei mit dem unangeleinten Hund. Es kam wieder zum Streit. Daraufhin biss der Hund die Frau erneut und verletzte sie schwer. Ein Passant rief demnach die Polizei – die erschoss das Tier, als es wieder zum Angriff ansetzte. Die Frau kam in ein Krankenhaus.

Von Romina Kempt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während sich viele Frauen größere Brüste wünschen, hat Ariel Winter sie sich mit 17 Jahren bereits verkleinern lassen. Sie habe an Rückenschmerzen gelitten, sagte die Schauspielerin, und sei von den Anspielungen auf ihre Oberweite zunehmend genervt gewesen.

14.08.2015

Keiner nahm ihn ernst, als er mit elf Jahren eine Bewerbung an Disney schickte. Heute ist Andreas Deja ein wichtiger Teil der Märchenfabrik. So wichtig, dass der Mann, der in Dinslaken aufwuchs, eine der bedeutendsten Auszeichnungen des Micky-Maus-Konzerns erhält.

14.08.2015
Panorama Monica Bellucci und Léa Seydoux - "Bond-Girls" plaudern über "Spectre"

Zwei Trailer gaben den Fans schon ein paar Einblicke in den neuen James-Bond-Thriller "Spectre". Jetzt meldeten sich die Hauptdarstellerinnen zu Wort. Léa Seydoux und Monica Bellucci sprachen über ihre Rollen: Demnach ist die eine Frau sensibel und die andere geheimnisvoll.

14.08.2015
Anzeige