Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Hund zehn Tage nach Erdbeben lebend gerettet
Nachrichten Panorama Hund zehn Tage nach Erdbeben lebend gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 03.09.2016
Der Golden Retriever Romeo nachdem er lebendig aus den Trümmern gerettet wurde. Quelle: EPA/Alessandro Di Meo/dpa
Anzeige
Rom

Das berichteten italienische Medien am Samstag. Seine Besitzer hatten sich nach dem Beben am 24. August in Sicherheit bringen können, von ihrem Hund fehlte jedoch zunächst jede Spur. 

Zehn Tage später waren die Besitzer zu ihrem Haus zurückgekehrt, um einige persönliche Gegenstände aus den Trümmern zu holen, als sich plötzlich der eingeschlossene Hund bemerkbar machte. Den Berichten zufolge ging es dem Tier den Umständen entsprechend gut. Es hatte wohl in einem kleinen Hohlraum unter den Trümmern überleben können.

dpa

Panorama Arbeitszeiten und Überstunden - Der Feierabend muss warten

Freitags ab eins, jeder macht seins – was wäre das schön. Die Realität aber sieht in Deutschland anders aus: 1,7 Millionen Deutsche arbeiten mehr als 48 Stunden pro Woche, dazu noch häufig an Feiertagen und Wochenenden. Und der Schichtdienst nimmt ebenfalls immer mehr zu.

03.09.2016

Der grausame Verdacht erhärtet sich schnell: Eine Mutter soll ihre zehnjährige Tochter mit mehreren Messerstichen getötet haben. Nach der Gewalttat sitzt die Mutter in Mannheim in Untersuchungshaft. Die Hintergründe sind noch ein Rätsel.

03.09.2016

Sie ist die Frau an Donald Trumps Seite, und immer wieder bietet sie Anlass für Spekulationen. Nun zieht Melania gegen die Medien zu Felde - unterstützt von einem besonders einschlägig erfahrenen Anwalt.

02.09.2016
Anzeige