Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bär versucht Einstieg durch Katzenklappe

Tierischer Einbrecher Bär versucht Einstieg durch Katzenklappe

Überraschungsbesuch an der Haustür eines Amerikaners: In Idaho, unweit der kanadischen Grenze, hat ein Bär versucht, durch die Katzenklappe in ein Haus einzusteigen. Schon am Hals war Schluss – dafür gelang dem Hausbesitzer aber ein unglaublicher Schnappschuss.

Voriger Artikel
Vier Tote bei Flugzeug-Kollision
Nächster Artikel
"Sie ist keine brutale Killerin"

Unglaublicher Schnappschuss: Der Amerikaner Doug Harder erwischte einen Bären in seiner Katzenklappe.

Quelle: Twitter/Dough Harder

Sandpoint. Was die Katze kann, kann ich schon lange, dachte sich ein Bär in Sandpoint in Idaho und versuchte, durch die Katzenklappe ins Haus zu kommen. Da hatte er allerdings seine Körpergroesse unterschätzt und blieb schon mit seinem Kopf stecken. Hausherr Doug Harder war zunächst ziemlich geschockt, als er das Tier entdeckte, griff dann aber erst zu seinem Smartphone, um das seltene Bild festzuhalten, bevor der Bär wieder verschwand.

Das Tier hatte übrigens nicht zum ersten Mal versucht, sich bei den Harders in der Küche satt zu fressen. Erst kürzlich war er über den Balkon ins Haus eingedrungen und hatte den Kühlschrank geplündert. Einmal auf den Appetit gekommen, wollte er diesmal wohl eine Abkürzung über die Katzenklappe im Erdgeschoss nehmen.

Dierk Sindermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.