Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Fischer dürfen Rekord-Walhai nicht verkaufen

Indonesien Fischer dürfen Rekord-Walhai nicht verkaufen

Auf der Insel Java sollte ein seltener Walhai portionsweise zu Essen verarbeitet werden. Indonesische Behörden verhinderten diesen Plan.

Voriger Artikel
Schlagermusik löst Polizeieinsatz aus
Nächster Artikel
Sabia Boulahrouz wirklich wieder schwanger

Der Walhai war nicht nur für die Fischer ein beeindruckender Fang – auch Kinder spielten auf dem toten Tier.

Quelle: afp

Surabaya. Seltener Fang: Vor der Hafenstadt Surabaya auf der indonesischen Insel Java haben Fischer einen sieben Meter langen Walhai getötet. Das Fleisch des Tieres wollten sie eigentlich verkaufen, doch die Fischereibehörden des Landes stoppten den Plan. Der Grund: Die für Menschen ungefährlichen Walhaie stehen als gefährdete Art auf der Roten Liste. In Indonesien werden sie besonders geschützt.

Statt portionsweise zu Essen verarbeitet zu werden, wird der zwei Tonnen schwere Fisch nun abtransportiert und begraben.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.