Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Obdachloser klaut – und kommt straffrei davon
Nachrichten Panorama Obdachloser klaut – und kommt straffrei davon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 03.05.2016
In Italien ist ein Obdachloser, der Wurst und Käse gestohlen hatte, von einem Gericht freigesprochen worden (Symbolbild). Quelle: Ingo Wagner/dpa
Anzeige
Rom

Italiens Oberstes Gericht hat einen Obdachlosen freigesprochen, der Käse und Wurst im Wert von vier Euro gestohlen hatte. "Man kann nicht leben, ohne zu essen", befanden die Richter laut Medienberichten vom Dienstag. "Der Angeklagte hat also aus einer Notwendigkeit heraus gehandelt."

Haftstrafe im ersten Prozess

Der aus der Ukraine stammende Obdachlose war 2011 in einem Supermarkt in Genua erwischt worden. Er hatte Wurst und Käse im Wert von 4,07 Euro gestohlen. In einem ersten Prozess war der Mann zu sechs Monaten Haft und einer Geldstrafe von hundert Euro verurteilt worden. Dies wurde nun vom Obersten Gericht des Landes in letzter Instanz verworfen.

Die Zeitung "Corriere della Sera" verwies bei ihrer Berichterstattung auf die Ironie der sich über Jahre ziehenden Geschichte: Ein nicht einmal fünf Euro schwerer Diebstahl habe drei Instanzen beschäftigt, was definitiv deutlich teurer sei.

afp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es passte alles zusammen: Einen Tag nach einer Sonnenfinsternis findet ein Fischer eine Gummipuppe am Strand. Er glaubt, dass es sich um einen Engel handelt, der vom Himmel gefallen ist. Umso größer ist die Enttäuschung, als die Wahrheit herauskommt.

03.05.2016
Panorama "Met Ball" in New York - Madonna schockt mit Bondage-Look

"Mode im Zeitalter der Technologie" – so lautet das diesjährige Motto der Met Gala in New York. Viele Promis nahmen sich das für die "Party des Jahres" zu Herzen und kleideten sich entsprechend futuristisch. Manch ein Kostüm sorgt dabei für Aufsehen. Vorneweg: Pop-Queen Madonna.

03.05.2016

Justin Bieber hat zahlreiche Tierfreunde gegen sich aufgebracht. Grund ist ein Foto, dass der Sänger auf Instagram postete. Mehrere Tierschutzorganisationen kritisieren Bieber dafür.

03.05.2016
Anzeige