Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hollywood-Star kifft vor Oscar-Verleihung

Bekenntnis im TV Hollywood-Star kifft vor Oscar-Verleihung

Jennifer Lawrence ist einer der größten Stars in Hollywood: Mit der Blockbuster-Reihe "Tribute von Panem" hat sie einen Millionenpublikum angelockt, für ihr Talent wurde die 25-Jährige schon mit dem Oscar ausgezeichnet. In einer TV-Show überraschte Lawrence nun mit einem brisanten Geständnis.

Voriger Artikel
Vorwürfe nach fatalem Erdrutsch in China
Nächster Artikel
Will Til Schweiger noch ein Kind?

Küsse für Liam und Gras vor den Oscars: Jennifer Lawrence.

Quelle: dpa/Archiv

New York. Hollywood-Star Jennifer Lawrence ist nach eigenen Angaben bekifft zu einer Oscar-Verleihung gegangen. Auf die Frage, ob sie einmal vor einer Preisverleihung Gras geraucht habe, druckste die "Tribute von Panem"-Darstellerin erst in der US-Sendung "Watch What Happens Live" kurz herum. Doch dann erzählte Lawrence (25):

"Ich habe einmal vor den Oscars - ich sage nicht, vor welchen - gesehen, wie mein Bruder aus einer Bong (asiatische Wasserpfeife) geraucht hat." Als Moderator Andy Cohen (47) sie fragte, ob sie selbst auch an der Wasserpfeife gezogen habe, sagte Lawrence kleinlaut: "Ja."

Die Frage, ob es vor der Verleihung war, als sie den Oscar für ihre Rolle im Film "Silver Lingings" erhielt, wollte sie nicht beantworten. Lawrence verriet außerdem, dass sie Liam Hemsworth (25), ihren Kollegen aus der "Tribute von Panem"-Reihe, auch privat geküsst habe. "Liam und ich sind zusammen aufgewachsen. Liam ist echt heiß", sagte sie. "Was hättest du getan?"

Tiefe Blicke auf dem Roten Teppich

Lawrence spielt in der Fantasy-Reihe die Heldin Katniss Everdeen. Die "Panem"-Filme haben kaum einen ihrer Darsteller so bekanntgemacht wie sie. Lawrence stieg dadurch laut "Forbes"-Magazin auch zur bestbezahlten Schauspielerin der Welt auf.

Erstmalig hat das "Forbes Magazine" in diesem Jahr ein Ranking der bestverdienenden Schauspielerinnen erstellt. Jennifer Lawrence führt die Liste an.

Zur Bildergalerie

Zuletzt sorgt Lawrence auf dem Roten Teppich für Furore: Bei PR-Terminen zum im November angelaufenen letzten Teil der Fantasy-Reihe "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2" ließ sie tief blicken.

dpa/zys

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Rennen um die Trophäen beginnt
Foto: Schauspielerin Chloe Grace Moretz spricht bei der Verkündung der 73. Golden Globes Nominierten.

Ein Drama über eine lesbische Liebe als Globe-Favorit, Stars wie Cate Blanchett, Michael Fassbender und Leonardo DiCaprio im Rennen – die Golden-Globe-Gala im Januar dürfte spannend werden. Und ein Licht auf die Oscars werfen.

mehr
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.