Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Kardashian-Ex bewusstlos in Bordell gefunden
Nachrichten Panorama Kardashian-Ex bewusstlos in Bordell gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 14.10.2015
Der Basketball-Star und Ex-Mann von Khloé Kardashian wurde bewusstlos in einem Bordell gefunden. Quelle: Tracey Nearmy
Anzeige
Las Vegas

Dies schrieb die "Los Angeles Times" am Dienstag (Ortszeit) unter Berufung auf die Polizei. Über den Zustand des Sportlers wurde zunächst nichts bekannt.

Wie das Büro des Sheriffs in Nye County mitteilte, wurde Odom von der "Love Ranch" nordwestlich von Las Vegas zunächst in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Von dort sollte er dann in ein anderes Hospital in Las Vegas geflogen werden. Der 2,08 Meter große Basketballer habe aber nicht in den Rettungshubschrauber gepasst, daher sei ein Krankenwagen eingesetzt worden. Prostitution ist in Teilen Nevadas legal.

Lamar Odom und Khloé Kardashian (31) hatten Medienberichten zufolge nach langer Trennung im Juli den Scheidungsantrag unterschrieben. Nach vierjähriger Ehe hatte die jüngere Schwester von TV-Sternchen Kim Kardashian im Dezember 2013 die Scheidung von dem Sportler eingereicht. Odom spielte viele Jahre in der US-Profiliga und gewann 2009 und 2010 mit den Los Angeles Lakers den NBA-Titel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Sturz nach energischer Begrüßung - Tante verklagt zwölfjährigen Neffen

Weil er seine Tante bei einer überschwänglichen Begrüßung zu Fall brachte, hat sich ein zwölfjähriger Junge in den USA vor Gericht verantworten müssen. Fast 130.000 Dollar Schadenersatz verlangte die Frau von ihrem Neffen, weil sie immer noch an den Folgen des Sturzes leide.

14.10.2015
Panorama Polizei veröffentlicht Unfallvideo - Junge Briten filmen eigene Todesfahrt

Weil zwei Männer unter Drogeneinfluss viel zu schnell durch das südenglische Crowborough gerast waren, verunglückten sie tödlich. Jetzt hat die Polizei ein Handyvideo, das während der Fahrt entstand, veröffentlicht.

14.10.2015
Panorama Dreijähriger starb durch Schläge - Fall Alessio: Sechs Jahre Haft für Stiefvater

Nach dem Tod des dreijährigen Alessio ist der Stiefvater des Jungen zu sechs Jahren und zwei Monaten Gefängnis verurteilt worden. Der 33-Jährige hatte das Kind so heftig geschlagen, dass es an den Folgen der Schläge starb.

14.10.2015
Anzeige