Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Kipplaster rast mit ausgefahrener Rampe in Brücke
Nachrichten Panorama Kipplaster rast mit ausgefahrener Rampe in Brücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:19 09.08.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
Anzeige
Magdeburg/Irxleben

Ein Kipplaster ist auf der Autobahn 2 Braunschweig-Magdeburg bei Irxleben (Landkreis Börde) an einer Brücke verunglückt. Der Lastwagenfahrer wurde bei dem Unfall in der Nacht schwer verletzt, wie die Autobahnpolizei in Haldensleben am Dienstag mitteilte.

Ersten Erkenntnissen zufolge blieb der Lastwagen an der Brücke hängen. Aus noch ungeklärter Ursache hatte sich die Mulde des Kipplaster während der Fahrt aufgerichtet. Der Wagen stieß daraufhin gegen die Brücke. Die Mulde riss ab. Beladen war der Lastwagen nicht.

Eine Fahrspur der A2 in Richtung Magdeburg war am Morgen wegen der Bergungsarbeiten zunächst noch gesperrt.

dpa/RND/zys

Was ist bei der tödlichen Fahrt des zehn Jahre alten Jungen auf der höchsten Wasserrutsche der Welt passiert? Zwei Tage nach dem Unglück bleiben viele Fragen offen – doch zumindet die Todesursache scheint klar. Dazu kommt heraus: Schon bei der Eröffnung der Rutsche vor zwei Jahren gab es Probleme.

09.08.2016
Panorama Christa Stolle zum Fall Gina-Lisa Lohfink - "Frauen könnten sich noch weniger trauen"

Im Gerichtsverfahren gegen Gina-Lisa Lohfink ist immer noch kein Urteil gefallen. "Wenn solche Prozesse in der Öffentlichkeit ausgetragen werden, besteht die Gefahr, dass das Opfer zum Täter gemacht wird", warnt Christa Stolle, Vorstandsfrau von Terre des Femmes.

11.08.2016

Im Prozess gegen Gina-Lisa Lohfink hat die Verteidigung überraschend eine Zeugin mit einer ähnlichen Geschichte wie die der Angeklagten präsentiert. Die Frau stützte den Vergewaltigungsvorwurf gegen einen der beiden Männer. Eine Polizistin äußerte dagegen Zweifel.

08.08.2016
Anzeige