Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Kleinflugzeug aus den USA auf Jamaika abgestürzt
Nachrichten Panorama Kleinflugzeug aus den USA auf Jamaika abgestürzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 05.09.2014
Die CNN berichtete stundenlang live über das vom Kurs abgekommene Flugzeug. Quelle: Screenshot
Anzeige
Kingston

Die Maschine sei nahe Port Antonio abgestürzt, berichtete am Freitag die Zeitung "The Jamaica Gleaner" unter Berufung auf die Streitkräfte.

Das Flugzeug war nach Angaben der US-Luftüberwachung Norad morgens in Rochester im Bundesstaat New York mit dem Ziel Naples in Florida gestartet.

Mit dem Piloten konnte kein Kontakt aufgenommen werden. Norad befürchtete, dass er und mögliche Insassen des Flugzeugs aufgrund von Sauerstoffmangel bewusstlos geworden sein könnten.

Zunächst wurde das Kleinflugzeug von zwei US-Kampfjets begleitet. Die F-15 mussten jedoch abdrehen, als die Maschine vom Typ Socata TBM-700 in den kubanischen Luftraum eindrang.

dpa/r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei fordert drei Jugendliche in Neapel zum Halten auf, doch die fahren auf ihrem Motorroller weiter. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd löst sich ein Schuss aus einer Dienstwaffe.

06.09.2014

Wenn Autofahrer in eine Verkehrskontrolle geraten, müssen sie häufig in ein Röhrchen blasen. Doch Verkehrsmediziner kritisieren: Etwa die Hälfte der Atemalkoholtests sind fehlerhaft.

05.09.2014
Panorama Scherze bis zum Schluss - US-Komikerin Joan Rivers gestorben

Ihre Meinung war ebenso begehrt wie gefürchtet: Joan Rivers war die größte Klappe Hollywoods, die zu allem eine Meinung hatte. Selbst zu ihrem eigenen Tod - den sie vorauszuahnen schien.

05.09.2014
Anzeige