Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Besitzer der Boeing 747 meldet sich

Streit um drei Maschinen Besitzer der Boeing 747 meldet sich

Der Besitzer der drei Boeing-747-Maschinen auf dem Flughafen der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur hat sich gemeldet. Jetzt streiten sich Behörden und Besitzer, was mit den Maschinen passieren soll.

Voriger Artikel
Marc Terenzi ist jetzt Stripper
Nächster Artikel
"Flüchtlinge" ist das Wort des Jahres

Eine der drei Boeing 747 steht am Flughafen in Kuala Lumpur.

Quelle: Yus Rin/dpa

Kuala Lumpur. Besitzer Blue Peterson zeigte sich erstaunt, dass er per Zeitungsannonce gesucht wurde. Der ehemalige Pilot und jetzt Chef der kleinen Frachtfluggesellschaft Swift Air Cargo, sagte am Freitag, er habe die drei Maschinen bereits im Juni gekauft und stehe seither mit der Geschäftsführung des Flughafens in Kontakt. "Ich wachte am Montag auf und war total verblüfft zu sehen, dass sie den Besitzer suchen."

Streit um drei Maschinen

Peterson zufolge hat sich der Flughafenbetreiber bislang geweigert, Swift Air Cargo als Besitzer der drei Maschinen anzuerkennen. Ein Grund sei wohl, dass die malaysische Aufsichtsbehörde der Fluggesellschaft noch keine Fluggenehmigung erteilt habe. Ein weiterer Grund sei wohl Taktik: "Es ist möglicherweise Hinhaltetaktik. Sie wollen die vom Vorbesitzer nicht bezahlten Gebühren einstreichen, indem sie die Maschinen verkaufen."

Er habe immer wieder versichert, er sei zu Verhandlungen bereit, betonte Peterson, ein US-Bürger, der für Malaysia Airlines flog. Jetzt wisse er aber auch nicht mehr weiter und übergebe die Sache seinem Anwalt. "Naja, das hier ist Malaysia", sagte der Ex-Pilot.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auf chinesischem Flughafen
Foto: Die Feuerwehr eines Flughafens im Süden Chinas hat aus Versehen das falsche Flugzeug gelöscht.

Kann ja mal passieren: Die Feuerwehr eines chinesischen Flughafens sollte einen Triebwerksbrand löschen, fuhr aus Versehen aber am betroffenen Flugzeug vorbei – und sprühte den Löschschaum auf die falsche Maschine.

mehr
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.