Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Liebestolle Krähen lösen Störungen bei der Bahn aus
Nachrichten Panorama Liebestolle Krähen lösen Störungen bei der Bahn aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:07 29.06.2011
Zwei Krähen lösten auf Rügen einen Oberleitungsschaden aus. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Rügen

Der Liebesakt zweier Krähen hat auf Rügen der Bahn schwer zugesetzt. Die turtelnden Vögel lösten am Dienstag zwischen Teschenhagen und Samtens einen Kurzschluss aus. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, hatten die Krähen bei ihrer Balz einen Stromüberschlag verursacht, der einen Isolator zerstörte und die Oberleitung reißen ließ. Der Bahnverkehr musste mehrere Stunden über das zweite Gleis gelenkt werden, es gab erhebliche Verspätungen. Das Krähenpaar verbrannte.

jhe/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Taufkirchen kämpft gegen Gruß-Muffel, Oberstaufen bietet seinen Gästen das „Du“ an: Mit einer Freundlichkeits-Kampagne wollen die beiden bayerischen Gemeinden ihren Gästen begegnen. Doch die Farbe der genutzten Sticker gibt Anlass zu politischem Streit.

29.06.2011

Werbung für Islamisten: Ein 19-Jähriger aus Neumünster hat über das Internet islamistische Propagandavideos verbreitet, in denen Kämpfer und Selbstmordattentäter verherrlicht werden. Jetzt wurde er festgenommen.

29.06.2011

Pinguin „Happy Feet“, der sich nach Neuseeland verirrt hat, soll seinen eigenen Weg in die Antarktis zurückfinden. Das Tier soll im Meer ausgesetzt werden, wenn es wieder fit ist, beschloss ein Expertenteam am Mittwoch nach Angaben der Zeitung „New Zealand Herald“.

29.06.2011
Anzeige