Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Anis Amri ist tot

Liveblog Berlin Anis Amri ist tot

Der überführte Berlin-Attentäter Anis Amri ist bei einer Schießerei in Mailand ums Leben gekommen. Das bestätigte Italiens Innenminister Marco Minniti am Freitagmorgen bei einer Pressekonferenz.

Berlin, Breitscheidplatz 52.505012 13.336857
Google Map of 52.505012,13.336857
Berlin, Breitscheidplatz Mehr Infos
Nächster Artikel
Passagiere aus libyschem Airbus freigelassen

Der mutmaßliche Attentäter Anis Amri ist im Rahmen einer Personenkontrolle in Mailand erschossen worden.

Quelle: Screenshot/N24

Berlin. Am Montagabend ist ein Lkw in den Weihnachtsmarkt auf dem Breitscheidplatz in Berlin gerast. Zwölf Menschen starben, rund 50 wurden verletzt.

  • Anis Amri wurde im Rahmen einer Personenkontrolle erschossen. Das bestätigte Italiens Innenminister Marco Minniti am Freitag.
  • Amris Fingerabdrücke wurden am Lkw-Fahrerhaus sichergestellt. "Dieser Tatverdächtige ist mit hoher Wahrscheinlichkeit wirklich der Täter“, sagte Innenminister de Maizière.
  • Am Donnerstag hat die Polizei mehrere Gebäude in Berlin und Nordrhein-Westfalen durchsucht – dort soll sich Amri in den vergangenen Monaten aufgehalten haben. Er wurde aber nicht gefunden.
  • Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) reklamiert den Angriff auf den Weihnachtsmarkt für sich.
  • Kanzlerin Merkel lobte die Bevölkerung: "Ich bin sehr stolz, wie besonnen die große Zahl der Menschen auf die Situation reagiert.
d9218a6a-c6ac-11e6-99b4-cc75022f7a61

In Berlin ist kurz vor Weihnachten ein Anschlag mit einem Lastwagen verübt worden. Ein tonnenschwerer Lkw fuhr auf den Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Dabei kamen zwölf Menschen ums Leben.

Zur Bildergalerie

Lkw rast in Weihnachtsmarkt: Die Entwicklungen im Liveblog

Von RND/abr/wer/fw/zys//are

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.