Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Lotto-Jackpot steigt auf 26 Millionen

Lotto 6 aus 49 Lotto-Jackpot steigt auf 26 Millionen

Wieder hat niemand alle Zahlen richtig getippt. Am Mittwoch haben Lotto-Spieler deshalb die Chance auf 26 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Worauf Griechenland-Urlauber achten müssen
Nächster Artikel
Mutmaßlicher Entführer gefasst

Wieder hat niemand alle Zahlen richtig getippt. Der Lotto-Jackpot wächst deshalb auf 26 Millionen Euro an.

Quelle: dpa

Saarbrücken. Der Lotto-Jackpot ist zum elften Mal hintereinander nicht geknackt worden. In der Ziehung am Sonnabend tippte niemand die sechs Gewinnzahlen inklusive der Superzahl richtig. Der Jackpot steigt deshalb auf rund 26 Millionen Euro. Das teilte Lotto Deutschland am Montag mit. Die nächste Ziehung (6 aus 49) ist am Mittwoch. Die Chance für sechs Richtige und die Zusatzzahl liegt bei 1 zu knapp 140 Millionen, wie Lotto Deutschland berichtet.

Am Sonnabend waren die Zahlen 3, 19, 28, 29, 33 und 41 gezogen worden. Die Superzahl war die 7. Drei Tipper hatten sechs Richtige. Sie gewannen jeweils 646.976,90 Euro. Sie kommen nach Angaben von Lotto Deutschland aus Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Sachsen. 137 Menschen können sich über rund 7000 Euro freuen, weil sie fünf Richtige und die Superzahl angekreuzt hatten.

wer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.