Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Zweijährige schwimmt sensationellen Rekord

Malaysia Zweijährige schwimmt sensationellen Rekord

Das muss ihr erstmal jemand nachmachen: 200 Meter schwimmen in nur 25 Minuten und 38 Sekunden - das klingt zwar erstmal gar nicht so spektakulär, wäre die kleine Rekordhalterin nicht gerade mal 23 Monate alt.

Voriger Artikel
Jubel und Applaus für schwules Prinzenpaar
Nächster Artikel
Schülerin darf Goldbarren behalten

Die knapp zweijährige Kiara Belle hat den Rekord im Ausdauerschwimmen geknackt.

Quelle: EPA/FAZRY ISMAIL

Kuala Lumpur. Keine zwei Jahre alt und jede Menge Ausdauer: die 23 Monate alte Kiara Belle Kit ist in einem Schwimmbad in Malaysia fast 200 Meter geschwommen und hat damit einen nationalen Rekord für Ausdauerschwimmen in ihrer Altersklasse aufgestellt, wie die Organisation für Rekorde in Malaysia am Donnerstag berichtete. Nur mit einem kunterbunten Rüschchen-Bikini und einer dicken Windel ausgestattet, hatte sich die kleine Ausdauerschwimmerin in die Fluten gestürzt. Die Schwimmflügelchen hatte Kiara Belle schon vor ihrem ersten Geburtstag beiseite gelegt.

Foto: Ausdauerschwimmerin Kiara Belle mit ihrer Mama Cindy Ong

Wie die Mama, so die Tochter: Kiara Belle mit ihrer Mutter Cindy Ong, die früher selber Leistungsschwimmerin war.

Quelle: EPA/FAZRY ISMAIL

Sie brauchte für die Distanz 25 Minuten und 38 Sekunden. Dass Kiara eine Wasserratte ist, ist kein Zufall: Ihre Mutter Cindy Ong war selbst früher Leistungsschwimmerin. Ihre Tochter habe mit elf Monaten zu schwimmen angefangen, sagte sie. Ob die Tochter aber eines Tages in ihre Fußstapfen trete, bleibe dem Mädchen völlig selbst überlassen, versicherte sie. Den vorherigen malaysischen Rekord hielt ein 30 Monate altes Mädchen. Sie schwamm 2003 aber nur 50 Meter.

dpa/caro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
MTV Video Music Awards: Die besten Outfits

Glitzer, Glamour und ganz viel Haut: Am Sonntag wurden in New York die MTV Video Music Awards verliehen – da durften auch ausgefallene Outfits natürlich nicht fehlen.