Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Schmuggler hat 142 Päckchen Drogen im Körper
Nachrichten Panorama Schmuggler hat 142 Päckchen Drogen im Körper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 13.01.2016
Das Röntgenbild der Bundespolizei zeigt, wie ein Mann in seinem Körper mehr als eineinhalb Kilogramm Rauschgift versteckte: Eine Computertomographie brachte 142 kleine Packungen zum Vorschein. Quelle: Bundespolizei/dpa
Anzeige
Kleve

Mehr als eineinhalb Kilogramm Rauschgift hat ein Schmuggler geschluckt, um es vor der Polizei zu verbergen. Eine Computertomographie habe 142 kleine Packungen im Körper des 20-Jährigen zum Vorschein gebracht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Mann sei am Sonntag in einem Reisebus auf einem Rastplatz an der A3 kontrolliert worden und habe sich auffallend nervös verhalten.

Nach unglaubwürdigen Angaben zu seinem vorausgegangenen Aufenthalt in Amsterdam führte die Polizei einen Drogenschnelltest durch, der den Verdacht des Schmuggels erhärtete. Im Krankenhaus habe sich dann herausgestellt, dass der Mann 1346 Gramm Kokain und 250 Gramm Heroin im Wert von 98.000 Euro geschluckt hatte. Er sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Nach Übergriffen in Köln - Bürgerwehr: Hobby-Sheriffs auf Streife

Sie wollen Frauen schützen und für Sicherheit sorgen: Nach den Übergriffen an Silvester in Köln und Hamburg haben sich vielerorts Bürgerwehren gebildet. Die Polizei sieht die Hobby-Sheriffs problematisch.

13.01.2016

Der Abend begann mit einer Party, am Ende entstand ein Schaden von 300.000 Euro: Während einer Feier von Jugendlichen ist in einem Einfamilienhaus im hessischen Langen ein Feuer ausgebrochen.

13.01.2016
Panorama Charlie Sheen ist HIV-positiv - "Ich habe meine Medikamente abgesetzt"

Im November gab Schauspieler Charlie Sheen bekannt, an HIV erkrankt zu sein. Mit experimentellen Heilmethoden riskiert der gesundheitlich angeschlagene 50-Jährige nun sein Leben.

13.01.2016
Anzeige