Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mann sucht Schlüssel und angelt Handgranate
Nachrichten Panorama Mann sucht Schlüssel und angelt Handgranate
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 18.04.2016
Ein Mann hat in Bayern eine scharfe Handgranate aus einem See geangelt. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Waging am See

Ein Mann hat mit einem starken Magneten nach seinem verlorenen Schlüssel geangelt - und stattdessen eine Handgranate aus einem See in Bayern gezogen. "Das war eine scharfe Granate aus dem Zweiten Weltkrieg", sagte ein Polizeisprecher am Montag.

Magnet zieht scharfe Granate an

Der 28-Jährige habe am Freitag in Waging am See "mit einem Magneten an einer selbst gebauten Angel gefischt, um seinen Schlüssel wiederzuerlangen". Plötzlich habe er eine scharfe Handgranate aus dem Zweiten Weltkrieg am Magneten gehabt. "Er hat da sehr gut gehandelt und die Handgranate sofort wieder ins Wasser abgelassen", berichtete der Beamte. Experten des Sprengmitteldienstes beseitigten bald darauf die Munition.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Frau fühlt sich bedroht - Iraker muss Flugzeug verlassen

 Weil ein irakischer Flüchtling auf arabisch telefonierte, alarmierte eine besorgte Passagierin die Besatzung. Der 26-jährige Student musste den Flieger verlassen und wurde vom FBI durchsucht.

18.04.2016

Im Streit um die illegale Einreise ihrer zwei Hunde, haben Johnny Depp und seine Ehefrau Amber Heard einen Deal mit den australischen Behörden geschlossen. Noch vor einigen Wochen, hatte das Glamour-Paar entschlossen Widerstand angekündigt, vor Gericht kam es zu einer überraschenden Wende. In einem bizarren Video entschuldigen sich die Zwei.

18.04.2016

Grausame Gewissheit: Der am Sonntag beim Spielen vom Hochwasser mitgerissenene neunjährige Junge ist tot. Hochwasser hatte den Wasserlauf am Wochenende in einen reißenden Fluss verwandelt. Retter fanden jetzt die Leiche.

18.04.2016
Anzeige