Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Das steckt hinter dem Trauer-Posting von Matthias Schweighöfer
Nachrichten Panorama Das steckt hinter dem Trauer-Posting von Matthias Schweighöfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 09.11.2018
Matthias Schweighöfer trauert um einen Freund. Quelle: dpa
Hannover

Matthias Schweighöfer verliert nicht viele Wörter bei seinem jüngsten Instagram-Beitrag. Doch die reichen aus, um seine Gefühlswelt zu offenbaren. Neben das Foto, das einen guten Freund und Schweighöfer zeigt, schreibt der 37-Jährige: „Danke für alles. You‘ll be missed. RIP Sam.“

Doch wer ist Sam? Dabei handelt es sich um Sam Wieland, einen Songschreiber von Matthias Schweighöfer. Der Musiker aus Berlin starb in der vergangenen Woche mit nur 28 Jahren. Zusammen hatten die beiden den Song „Nur wir zwei“ aufgenommen.

Auch für Lena Meyer-Landrut und andere Stars hatte Wieland in der Vergangenheit Songs geschrieben.

Von RND/mrz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Frau verletzt sich beim Sex derart schwer, dass sie seither querschnittsgelähmt ist. Ihr Vorwurf: Das defekte Bett sei Schuld. Nun scheiterte sie mit ihrer Klage gegen den Hersteller.

09.11.2018

Die schweren Waldbrände in den USA weiten sich aus. Nun muss auch die Stadt Malibu in Kalifornien evakuiert werden.

09.11.2018

Diese Flugbegleiterin ging weit über ihre beruflichen Pflichten hinaus: Sie stillte während eines Fluges von Philippine Airlines ein fremdes Baby, weil dessen Mutter keine Milch mehr hatte.

09.11.2018