Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Maxi Arland ist wieder solo
Nachrichten Panorama Maxi Arland ist wieder solo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 16.09.2015
Bild aus glücklicheren Tagen: Der Volksmusiker Maxi Arland und seine Frau Andrea haben sich getrennt. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Berlin

Gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigte Arland das überraschende Aus seiner Ehe. "Ja, es stimmt leider. Andrea und ich haben uns getrennt", sagte Arland dem Blatt vom Mittwoch. Die beiden waren mehr als 16 Jahre zusammen und hatten im Juli 2009 im bayerischen Landsberg am Lech geheiratet. Der Heiratsantrag wurde von Arland öffentlich inszeniert – im "Musikantenstadl" vor einem Millionenpublikum.

Der 34-Jährige kündigte zudem eine berufliche Auszeit an. "Ich brauche auch mal etwas Neues als Künstler, weil man wiederholt sich ja sonst irgendwann mal." Der in Neuenbürg (Baden-Württemberg) geborene Entertainer hatte bereits als Kind erste Fernsehauftritte als Musiker. Seit elf Jahren moderiert er diverse Musiksendungen für die ARD und mehrere dritte Programme. Seit 2013 präsentiert der blonde Sänger außerdem die Sat.1-Kuppelshow "Schwer verliebt".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Starke Regenfälle und Überschwemmungen haben im Westen der USA mindestens 16 Todesopfer gefordert. Eine plötzliche Flutwelle hatte zwei Autos mit Familien erfasst, die sich nach dem Unwetter das Hochwasser in der Ortschaft Hildale anschauen wollten.

16.09.2015

Neapel wird derzeit erschüttert von Mafia-Gewalt. Nun hat die italienische Polizei einen ganzen Clan auffliegen lassen: 44 Personen wurden festgenommen, 3200 Videopoker- und Glücksspielgeräte beschlagnahmt.

16.09.2015

Ein hungriges Bärenbaby hat sich nach einem Imbiss im Lagerraum einer Pizzeria schlafen gelegt. Die Polizei von Colorado Springs entdeckte ihn in einem Regal zwischen Lebensmitteln.

15.09.2015
Anzeige