Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Mehr Schutz vor Vandalen
Nachrichten Panorama Mehr Schutz vor Vandalen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:26 23.09.2016
Stolz der Römer: die Spanische Treppe. Quelle: dpa
Rom

Die Spanische Treppe in Rom soll nach ihrer Restaurierung vor Vandalen geschützt werden. Mit einer besseren Überwachung solle verhindert werden, dass das Bauwerk wieder verschmutzt werde, sagte Bürgermeisterin Virginia Raggi bei der Wiedereröffnung der Treppe nach fast einem Jahr der Restaurierung. Jedoch solle die Treppe nachts nicht gesperrt werden, wie das zuvor von einigen Seiten gefordert wurde.

Der Luxuskonzern Bulgari hatte 1,5 Millionen Euro für die Renovierung bezahlt und ins Gespräch gebracht, die „Scalinata di Trinità dei Monti“ nachts zu sperren.

Die Treppe des Architekten Francesco De Sanctis aus dem 18. Jahrhundert gehört zu den bekanntesten Bauwerken in Rom. Vor eineinhalb Jahren hatten niederländische Hooligans den Brunnen Fontana della Barcaccia von Pietro Bernini, der vor der Freitreppe steht, schwer beschädigt. Zudem beschweren sich viele Einwohner über den Touristennepp auf der Treppe und campierende Leute auf den Stufen.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama The Big Bang Theory - Sheldon scheffelt Millionen

Sheldon, Leonard, Howard und Raj sind nicht nur die klügsten Wissenschaftler im TV – sie verdienen auch am meisten Kohle. „Forbes“ kürte die Nerds aus der „Big Bang Theory“ als Topverdiener. Und Penny?

23.09.2016
Panorama Bye bye Brangelina - Hat Jolie alles geplant?

Trinker, Kiffer, Choleriker: Das FBI ermittelt gegen Brad Pitt wegen Kindesmisshandlung, der weist alle Vorwürfe strikt von sich. War das alles ein ausgeklügeltes Spiel von Angelina Jolie, um die Kinder alleine für sich zu haben?

23.09.2016

Verwirrung um Brad Pitt und Angelina Jolie: Nach einem ersten Dementi bestätigt die Polizei in LA nun doch: Es laufen Ermittlungen gegen den Schauspieler – und es geht wohl um die Kinder.

23.09.2016