Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Guido Maria Kretschmer lässt die Touris los

Show bei Fashion Week in Berlin Guido Maria Kretschmer lässt die Touris los

Am zweiten Tag der Fashion Week in Berlin schickte der deutsche Designer und TV-Moderator Guido Maria Kretschmer eine Reisetruppe auf den Laufsteg - ein Highlight der Modeschauen. Heute wandern die Designer an ungewöhnliche Orte der Hauptstadt.

Voriger Artikel
Flugzeug muss wegen Ehestreit notlanden
Nächster Artikel
Jan Ullrich muss vor Gericht

Reiseführerin voraus: Der Designer Guido Maria Kretschmer schickte seine Models als Touristinnengruppe auf den Laufsteg.

Quelle: dpa

Berlin. In kleinen Grüppchen laufen die Models auf den Laufsteg. "Follow me" steht auf dem Schild der Schönheit, die als Reiseführerin vorweg läuft. Der Rest läuft gackernd hinterher und macht Bildern mit ihren Smartphones. Diese ungewöhnliche Show des Designers und TV-Moderator Guido Maria Kretschmer ist ein Highlight des zweiten Tages der Fashion Week in Berlin. Der "Shopping Queen"-Showhost bekamt dementsprechend viel und ausgiebigen Applaus.

Gackernd und knipsend turnt eine Modeltruppe über den Laufsteg der Berliner Fashion Week. Der Designer Guido Maria Kretschmer hat sich ein besonderes Highlight für seine Show am zweiten Tag ausgedacht.

Zur Bildergalerie

Insgesamt zeigen bei der bis Freitag dauernden Fashion Week mehr als 3000 Marken ihre Frühjahrs- und Sommerkollektionen für das kommende Jahr. Neben den Laufstegschauen gibt es rund ein Dutzend Einzelmessen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dass die Fashion Week mit ihrem Zelt jedes halbe Jahr wochenlang die beliebte Straße des 17. Juni blockiert, ist vielen Berlinern jedoch ein Dorn im Auge. Erstmals sind die Veranstalter nun zumindest mit der kleineren "Stage" (Bühne) in das Galerieviertel an der Auguststraße gezogen, das noch einen Rest von Wendecharme verströmt.

Die Highlights des dritten Fashion-Show-Tages sind die Shows von Bobby Kolade in den Sophiensälen und Malaikaraiss im elegante Palais am Festungsgraben.

aks/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Start im
 Schatten der Haute-Couture-Schauen in Paris
Foto: Dieses Männermodel präsentiert Teile der neuen Kollektion des Berliner Modelabels Sopopular.

Die internationale Presse, die Fachfrauen mit den strengen Blicken von den großen Magazinen, die ganze 
A-Prominenz, sie alle sitzen in diesen Tagen wieder in Paris. Armes Berlin, könnte man meinen. Eine Fashion Week im Schatten französischer Haute-Couture-Schauen zu stemmen. Doch ist dem so?

mehr
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.