Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Polizei schnappt entflohenen Mörder
Nachrichten Panorama Polizei schnappt entflohenen Mörder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 22.06.2016
Die Polizei nahm den geflohenen Mörder auf einer Autobahn in Bayern fest (Symbolbild). Quelle: Patrick Pleul/dpa
Anzeige
Euskirchen

Der aus dem Euskirchener Gefängnis geflohene Mörder ist gefasst. Er sei auf einer Autobahn in Bayern festgenommen worden, sagte eine Sprecherin der JVA am Mittwochabend. Auch die Polizei bestätigte die Festnahme. Der 50-Jährige war am Mittwochmorgen aus dem offenen Vollzug in Euskirchen entkommen. Nach Angaben der JVA kletterte er über einen 2,10 Meter hohen Zaun.

In zwei Jahren wäre er vielleicht frei gekommen

Das Landgericht Bonn hatte den Mann 1998 wegen Mordes, versuchten Mordes und Raubs zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. In den vergangenen Jahren waren die Haftbedingungen für ihn Schritt für Schritt gelockert worden. Unter anderem durfte er ohne Aufsicht außerhalb der JVA arbeiten. In seiner Freizeit durfte er auch ab und zu über Nacht draußen bleiben. Die erste Chance auf Entlassung hätte der 50-Jährige 2018 gehabt.

JVA-Leiterin Renate Gaddum sagte, sie habe zu keinem Zeitpunkt den Verdacht gehabt, der Mann könnte fliehen. Sie vermutete dahinter eine Kurzschlussreaktion. Gestern sei bei ihm ein Handy gefunden worden - was auf dem JVA-Gelände nicht erlaubt ist. "Das ist ein Regelverstoß, aber kein schwerwiegender", sagte Gaddum.

Nach Angaben der JVA wird der 50-Jährige nun nicht nach Euskirchen zurückkehren – sondern in einen geschlossenen Vollzug kommen.

dpa/RND

Panorama Verfolgungsjagd mit der Polizei - Diebe brechen mit Bagger in Supermarkt ein

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen haben Unbekannte im Harz versucht, mit einem Bagger in einen Supermarkt einzubrechen – und dieses Mal waren sie erfolgreicher. Anschließend hatten sie auch noch Glück, dass sie von der Polizei nicht geschnappt werden konnten.

22.06.2016

Eine Verkehrsbehinderung der besondeern Art erlebten Autofahrer in Ludwigshafen am Dienstagabend. Ein Schwan hatte es sich auf einer Hauptstraße bequem gemacht und legte über Stunden den Verkehr lahm.

22.06.2016

Auf dem Flug von Mexiko nach Los Angeles hat Selma Blair einen Zusammenbruch erlitten und um sich gebrüllt. Jetzt erklärt der "Eiskalte Engel"-Star, wie es zu dem Ausraster kommen konnte und entschuldigt sich für ihr Verhalten.

22.06.2016
Anzeige