Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Fluchthelfer von "El Chapo" angeklagt
Nachrichten Panorama Fluchthelfer von "El Chapo" angeklagt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 08.09.2015
Auf diesem Foto vom Februar 2014 hat das mexikanische Militär den Drogenboss "El Chapo" noch fest im Griff. Quelle: dpa
Anzeige
Mexiko-Stadt

Ein Bundesrichter ordnete am Montag die Verhaftung der Mitarbeiter an. Ihnen wird vorgeworfen, die Flucht Guzmáns nicht gemeldet zu haben, heißt es in einer Erklärung der Justizbehörde in Mexiko-Stadt. Der Chef des Sinaloa-Kartells war am 11. Juni aus einem Hochsicherheitsgefängnis im Zentrum Mexikos entkommen.

Er nutzte einen 1,5 Kilometer langen Tunnel, der aus der Dusche seiner Zelle in ein Haus in der Umgebung führte. Bislang gibt es insgesamt sieben Anklagen in dem Fall. Dieser hat die verbreitete Korruption und den weitreichenden Einfluss der mexikanischen Verbrechersyndikate in den Fokus gerückt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst meldete US-Rapper "50 Cent" Privat-Insolvenz an, nun verblüfft der 40-Jährige mit einem Video seiner neuen luxuriösen Villa. Auf Instagram präsentiert er die neue "Bude" - samt Pool und offenbar mehreren Angestellten. Binnen Stunden haben tausende Menschen den Beitrag kommentiert.

08.09.2015
Panorama Schmuggel auf Galapagos-Inseln - Elf Leguane, ein Rucksack

Viele Arten auf den Galapagos-Inseln sind besonders. Das lockt nicht nur Touristen - sondern auch Kriminelle. Ein Mexikaner wurde nun auf frischer Tat beim Diebstahl erwischt: In seinem Rucksack hatte er elf geschützte Leguane versteckt. Nun droht ihm eine mehrjährige Haftstrafe.

08.09.2015
Panorama Trennung nach 18 Jahren - "Mad Men"-Star ist wieder Single

Im April dementierten sie noch Spekulationen über eine Trennung, nun ist das Beziehungsaus offiziell: "Mad-Men"-Hauptdarsteller Jon Hamm und Schauspielerin Jennifer Westfeldt haben sich getrennt - nach 18 Jahren Beziehung.

08.09.2015
Anzeige