Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
"My Fair Lady" mit Ex-No-Angel Sandy Mölling

Bad Hersfelder Festspiele "My Fair Lady" mit Ex-No-Angel Sandy Mölling

Für die Bad Hersfelder Festspiele unter der Intendanz von Star-Regisseur Dieter Wedel wurde ein weiterer prominenter Neuzugang bekanntgegeben. Sandy Mölling, ehemalige Sängerin der Casting-Band "No Angels", spielt eine Rolle in einem bekannten Musical.

Voriger Artikel
Fiat von Papst Franziskus versteigert
Nächster Artikel
Anklage gegen Magierstar Jan Rouven

Sandy Mölling wird die Rolle der einfältigen Blumenfrau Eliza Doolittle spielen.

Quelle: Herbert Neubauer/dpa

Bad Hersfeld. Popsängerin Sandy Mölling übernimmt bei den Bad Hersfelder Festspielen die Rolle der einfältigen Blumenfrau Eliza Doolittle in dem Musical "My Fair Lady". Wie eine Sprecherin der Festspiele am Freitag in Bad Hersfeld mitteilte, sei der Vertrag mit dem ehemaligen Mitglied der Girlgroup "No Angels" bereits unterzeichnet.

Die 34-jährige Mölling steht damit ab dem 8. Juli gemeinsam mit Gunther Emmerlich (Oberst Pickering) und Ilja Richter (Alfred P. Doolittle) auf der Bühne der Stiftsruine. Regie führt Cusch Jung, der gleichzeitig auch die Rolle des Professors Henry Higgins übernimmt. Das Stück von Frederick Loewe ist zum ersten Mal bei den Theater-Festspielen in Bad Hersfeld zu sehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.