Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Miss Norma geht auf große Abschiedstour

Nach Krebs-Diagnose Miss Norma geht auf große Abschiedstour

Es ist eine Geschichte wie in einem Kinofilm, aber diesmal schreibt sie das wahre Leben: Nach ihrer Krebsdiagnose geht Miss Norma auf große US-Tour – mit dem Wohnmobil und voller Tatendrang. Auf eine Chemotherapie hat die 90-jährige keine Lust mehr. 

Voriger Artikel
Neuer Audi bleibt liegen – mitten in der Show
Nächster Artikel
Ex-Boxer Rocchigiani wieder auf Alkoholentzug

Puzzlen ist neben Reisen eine von Miss Normas großen Leidenschaften – und natürlich Pudel Ringo, der die 90-Jährige hier so tatkräftig unterstützt.

Quelle: Facebook

Merritt Island. Einmal noch die große weite Welt sehen, bevor das Leben sich dem Ende neigt: Den Tod vor Augen cruisen derzeit die Filmstars Matthias Schweighöfer und Florian David Fitz in der Tragikkomödie "Der geilste Tag" über die deutschen Kinoleinwände. Ihr Ziel haben Pianist Andi (Schweighöfer) und Lebenskünstler Benno (Fitz) fest vor Augen: Südafrika – und bis dahin noch mal richtig Spaß haben.

Miss Normas ungewöhnliche Reise

Ähnlich muss es wohl auch der 90-jährigen Miss Norma gegangen sein – allerdings ist ihre Geschichte eine aus dem wahren Leben: Als ihr die Ärzte mitteilten, dass sie an Gebärmutterkrebs erkrankt sei, überlegte Miss Norma nicht lange, sie verließ mit den Worten "I’m 90-years-old, I’m hitting the road" die Praxis, setzte sich zu ihrem Sohn ins Wohnmobil und ging auf Tour – kreuz und quer durch die USA. Die Qualen von Chemo und Bestrahlung wollte sie sich nicht mehr antun. Das war im vergangenen August, zwei Tage nachdem ihr Mann nach 67 Jahren Ehe gestorben war.

Seither war sie schon im Yellowstone Park, im Grand Canyon, hat Mount Rushmore gesehen und das Kennedy-Raumfahrt Center in Florida. Und die Fahrt geht weiter, alle großen Sehenswürdigkeiten werden abgeklappert. Mit auf dem Trip sind auch ihre Schwiegertochter und ihr Hund, Pudel Ringo.

Ihr Arzt hatte sie damals im August zunächst verwundert angeschaut, dann aber gesagt: "Sie machen genau das, was ich in dieser Situation tun würde. Haben Sie eine fantastische Reise." Offensichtlich bekommt Miss Norma das Umherreisen – ihr Sohn Ramie schreibt auf Mamas Facebookseite "Driving Miss Norma": "Sie scheint gesünder zu sein als vorher. Die Abwechselung, das gute Essen und der häufige Aufenthalt an der frischen Luft tun ihr gut."

sin/caro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.