Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Hund von Feuerwehr wiederbelebt
Nachrichten Panorama Hund von Feuerwehr wiederbelebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 15.09.2015
Weil die Wohnung voller Rauch war, wurde der Hund von der Feuerwehr mithilfe einer Wärmebildkamera gefunden und anschließend wiederbelebt. Quelle: Feuerwehr Augsburg
Anzeige
Augsburg

Zunächst hatte die Feuerwehr zwei Menschen aus dem Gebäude gerettet. Sie kamen mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Anschließend durchsuchten die Einsatzkräfte die Wohnung im Erdgeschoss des Gebäudes mit einer Wärmebildkamera nach weiteren Opfern – durch den Brand waren die Räume voller Rauch. Dabei entdeckte die Feuerwehr den kleinen Hund, wie Brandamtmann Friedhelm Bechtel von der Berufsfeuerwehr Augsburg am Dienstag berichtete. "Er atmete nicht mehr und hatte einen Herzstillstand."

Dem Tier sei deshalb eine Sauerstoffmaske aufgesetzt worden, wie sie sonst bei Kindern verwendet werde. Außerdem habe ein Feuerwehrmann den Brustkorb des Hundes massiert. Nach einigen Minuten habe er wieder "geschnauft". Er sei zu einem Tierarzt gebracht worden, der am Dienstag auf Nachfrage gesagt habe, dass es dem Hund "so weit ganz gut gehe" und er wahrscheinlich durchkomme, erzählte Bechtel.

wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Frau durch Sendung überführt - "Frauentausch" entlarvt Wohngeldmissbrauch

Im TV gaben sie sich als große Liebe aus, aber für das Wohngeldamt waren sie Vermieter und Mieterin. Weil eine Mitarbeiterin des Wohngeldamtes aufmerksam RTL2 schaute, ist der Fall nun vor Gericht gelandet.

15.09.2015

Mit einem Teilgeständnis hat der Prozess um den Tod des dreijährigen Alessio in Freiburg begonnen. Der Stiefvater gestand, das Kind geschlagen zu haben. Zusätzliche Misshandlungsvorwürfe wies er zurück.

15.09.2015
Panorama Vorstoß aus den Niederlanden - Neues Kino verbannt Popcorn und Chips

Ende September ist es so weit – dann wird in Utrecht eines der modernsten Kinos der Niederlande eröffnet. Schon vorab macht das CineMec Schlagzeilen. Denn Popcorn und Chips werden hier in allen sieben Sälen verboten sein. Ein neuer Trend?

15.09.2015
Anzeige