Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Verona Pooth macht blau

Idee aus New York Verona Pooth macht blau

Moderatorin Verona Pooth macht neuerdings blau. Zumindest, wenn es um die Farbe ihrer Haare geht. Den neuen Style entdeckte die Entertainerin und Hannovers frühere Expo-Botschafterin in New York.

Voriger Artikel
Jim Carreys Ex-Freundin begeht Selbstmord
Nächster Artikel
300 Schweine sterben auf der A 23

Blau statt brünett: Verona Pooth posiert auf dem Roten Teppich der Holiday-on-Ice-Gala.

Quelle: dpa

Hannover/Hamburg. Die Idee dazu habe sie aus "Big Apple" mitgebracht, erzählte die eigentlich brünette Entertainerin am Rande einer Gala in Hamburg. Seit Monaten trage sie die gekaufte Farbe bereits mit sich herum. "Heute kam eine Lücke in mein Leben von vier Stunden." Und die wurde für den neuen Style genutzt.

Ehemann Franjo Pooth wisse noch nichts von der Veränderung, sagte sie am Dienstag. "Der arme Franjo lebt immer mit ein bisschen Risiko." Am Dienstagabend zeigte sich die frühere Frau von Dieter Bohlen bei der Premiere von Holiday on Ice in Hamburg und lud ein Foto auf ihre Facebookseite.

Erst vor Kurzem hatte Pooth auf sich aufmerksam gemacht – indem sie auf Instagram ein Bild postete, dass sie mit nacktem Hintern zeigt. Das Bild war hinter den Kulissen der Fashion Week in Mailand entstanden.

dpa/so

Pooth mit nacktem Po im Spiegelbild.

Pooth mit nacktem Po im Spiegelbild.

Quelle: Instagram/Screenshot RND
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.