Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Che Guevarou

Fanartikel von Varoufakis Che Guevarou

Popstar Varoufakis: Ein Onlineshop verkauft Fanartikel des ehemaligen griechischen Finanzministers Janis Varoufakis. Von Taschen und Kissen bis hin zu T-Shirts gibt es dort alles, was das Herz begehrt.

Voriger Artikel
Weihnachtsmann in Finnland ist pleite
Nächster Artikel
"Sie hatte immer diesen Traum"

Das T-Shirt mit Janis Varoufakis im Stile Che Guevaras kostet 16,10 Euro.

Quelle: Titmoff/Red Bubble

Hannover. Für seine Fans ist Janis Varoufakis spätestens mit dem Rücktritt als griechischer Finanzminister zur Ikone geworden: Als aufrechter Linker, der sich nicht dem Diktat der Geldgeber beugte und auch heute noch für die Vision eines gerechteren Griechenlands steht. Den Wahrheitsbeweis für all seine Thesen und Rezepte musste der gesprächige Wirtschaftsminister mit dem Hang zu bunten Hemden und dem Motorrad zwar nicht mehr antreten.

Seine Anhänger feiern ihn dennoch – als standhaften Politiker und sogar als "Sexsymbol". Mittlerweile gibt es sogar eine eigene Merchandising-Kollektion mit dem Konterfei des coolen Finanz-Rebellen zu kaufen. Der australische Onlineshop Redbubble.com hat die komplette Palette an Werbeartikeln ins Angebot aufgenommen. Es gibt T-Shirts mit Varoufakis als Batman-Erzfeind Joker und der Aufschrift "Warum so ernst?" sowie Notizbücher und Handyhüllen mit dem Slogan "Keep calm and love Yanis". Aber auch Sticker, Smartphone- und Laptop­hüllen, Kopfkissen, Jutebeutel, Hygienetaschen, Bettdecken, Tassen, Postkarten, Leggings, Röcke, Schals und Rucksäcke gibt es in Varoufakis-Optik. Sogar großformatige Poster von dem Griechen kann man weltweit bestellen – unter anderem in Che-Guevara-Optik, passend umbenannt in "Che Guevarou".

Heldenverehrung ist im Internet deutlich einfacher geworden. Als kürzlich der Chef eines der mächtigsten Drogenkartelle der Welt, Joaquin Guzman, genannt El Chapo, aus einem Hochsicherheitsgefängnis in Mexiko ausgebrochen war, gab es schon wenige Tage später T-Shirts von dem Kriminellen zu kaufen. "Boss" stand darauf zu lesen. Auf einem Hemd ist ein fliegender El Chapo zu sehen, der als Papagei einen Käfig verlässt.

Politisches Merchandising wird auch in Deutschland immer wichtiger. Erst vor wenigen Wochen hat der Bundestag einen Onlineshop mit insgesamt 60 Artikeln freigeschaltet. Seitdem gibt es Kaffeebecher mit Bundesadler, Fahrradklingeln ("Bundestagsersatzglocke") und Basecaps mit der Aufschrift "Deutscher Bundestag". T-Shirts mit Konterfeis von Angela Merkel und Volker Kauder allerdings hat der Bundestag noch nicht im Angebot.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.