Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama "Mama, er kommt. Ich werde sterben"
Nachrichten Panorama "Mama, er kommt. Ich werde sterben"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 13.06.2016
Mina Justice zeigt einem Reporter den Chatverlauf mit ihrem Sohn. Quelle: Screenshot
Orlando

Es ist 2.06 Uhr in Orlando als Mina Justice von einer Nachricht ihres Sohnes geweckt wird. "Mommy I love you", schreibt Eddie. Dann: "Bin im Club, sie schießen." Mina Justice versucht sofort ihren Sohn anzurufen, kann ihn aber nicht erreichen.

Am frühen Sonntagmorgen starben 50 Menschen vor dem Sturmgewehr von Omar Mateen, 53 weitere wurden in dem Schwulenclub "Pulse" in Florida verletzt. Es ist das bisher schlimmste Blutbad eines Todeschützen in den USA. Die Anteilnahme ist riesig.

Bei einer Bluttat starben in einem Schwulenclub Orlando 50 Menschen, 53 wurden verletzt. Die Anteilnahme ist riesig.

"Ich werde sterben"

Um 2.07 Uhr kommt die nächste Nachricht: "Wir sind gefangen in den Toiletten." Seine Mutter fragt, in welchem Club er ist. "Pulse. Innenstadt. Ruf die Polizei." "Ich werde sterben."

Mina Justice wählt sofort den Notruf, hängt jedoch in der Warteschleife. Ihr Sohn befindet sich unterdessen in der Falle. Mit anderen Clubbesuchern ist er vor dem Schützen in die Damentoilette gerannt und kommt dort nicht weg.

Eddie Justice schreibt um 2.39 Uhr: "Ruf die Polizei Mama. Jetzt." "Er kommt, ich werde sterben." Seine Mutter fragt ihn, ob jemand verletzt sei. "Viele", lautet seine Antwort. Mina Justice schreibt ihm weiter, doch sie bekommt keine Antwort. Vier Minuten Schweigen, dann kommt die nächste SMS: "Immernoch bei den Toiletten. Er hat uns. Sie müssen uns hier rausholen."

"Er ist bei uns"

Seine Mutter lässt ihn wissen, dass die Polizei unterwegs ist und er ihr Bescheid geben soll, wenn er sie sieht. "Beeilung", schreibt er. "Er ist bei uns in den Toiletten." Mina Justice fragt nach: "Ist er bei euch?". Um 2.50 Uhr antwortet er "Ja", es ist die letzte Nachricht an seine Mutter.

Mina Justice hat noch Hoffnungen, dass ihr Sohn den Angriff überlebt hat. Sie zeigt einem Reporter des TV-Senders WTSP den Chatverlauf, doch da ist Eddie bereits tot.

RND/mat

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Familiendrama in Krefeld: Eine Mutter soll ihre drei Kinder aus einem Fenster im zweiten Stock geworfen haben. Anschließend soll sie versucht haben, sich selbst das Leben zu nehmen. Die Kinder schweben in Lebensgefahr.

13.06.2016
Panorama Sommerferien stehen vor der Tür - Wohin mit dem Haustier in der Urlaubszeit?

Die Ferien stehen vor der Tür. Nicht immer können Haustiere die Familie in den Urlaub begleiten. Wer sein Tier während der Urlaubszeit in fremde Obhut geben will, sollte sich frühzeitig nach einer Betreuungsmöglichkeit umsehen. Tierheime, Tierpensionen oder Tiersitter könnten eine Lösung sein.

13.06.2016
Panorama 50 Tote bei Angriff auf Schwulenclub - Orlando: Was wir bisher über die Bluttat wissen

Bei einer Bluttat starben am Sonntag in Orlando 50 Menschen, 53 wurden verletzt. Welches Motiv hatte der Todesschütze? Hatte er Beziehungen zur Terrormiliz IS? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

13.06.2016