Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
JLaw: So viel wie sie verdient keine

Oscarhoffnung Jennifer Lawrence JLaw: So viel wie sie verdient keine

Sie gilt bei Oscar-Experten nicht als die Favoritin auf den Gewinn in der Kategorie "Beste Schauspielerin". In punkto Gagen können ihre Rivalinnen Jennifer Lawrence allerdings nicht das Wasser reichen.

Voriger Artikel
Die Angst fährt immer mit
Nächster Artikel
Kesha bedankt sich bei mitfühlenden Fans

Auf der Gehaltsliste ganz oben angekommen: Jennifer Lawrence ist die Topverdienerin unter den Filmstars.

Quelle: EPA/MIKE NELSON

Los Angeles. Die 25-Jährige, die für "Joy" bereits ihre vierte Oscarnominierung bekam (die jüngste Schauspielerin aller Zeiten, der dieses Kunststück gelang), ist die höchstbezahlte Frau ihrer Branche. Zwischen Juni 2014 und Juni 2015 kassierte sie 52 Millionen Dollar. Von solchen Summen kann selbst eine Cate Blanchett (nominiert für "Carol") nur träumen - Charlotte Rampling ("45 Years") sowie die Favoritinnen auf den Oscar, Saoirse Ronan ("Brooklyn") und Brie Larson ("Room"), sowieso. Keine von ihnen schaffte es überhaupt erst auf die Gagen-Rangliste des Wirtschaftsmagazins "Forbe", deren Eintrittsschwelle bei sechs Millionen Dollar Einnahmen liegt.

 In den letzten 16 Jahren gelang nur einer Frau das Kunststück von JLaw, auf der "Forbes"-Gehaltshitliste ganz oben zu stehen und geleichzeitig eine Oscarnominierung zu erhalten und das war 2014 Sandra Bullock mit 51 Millionen Dollar Einkommen und einer Nominierung für "Gravity".

sin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.