Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Pariser Schulen nach Bombendrohung evakuiert
Nachrichten Panorama Pariser Schulen nach Bombendrohung evakuiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 26.01.2016
Nach Bombendrohungen sind mehrere Schulen in Paris evakuiert worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Paris

Die Polizei überprüfe nun, ob tatsächlich Gefahr bestehe. Die französische Nachrichtenagentur AFP sprach unter Berufung auf Polizeikreise dagegen von sechs betroffenen Schulen. Die Schüler seien nach den geltenden Notfallplänen in Sicherheit gebracht worden. Ein Polizeisprecher machte zunächst keine Angaben. Der Sender France Info berichtete am Mittag, dass Patrouillen mit Hunden im Einsatz seien. Nähere Angaben zum Inhalt der Drohanrufe wurden zunächst nicht bekannt.

In Frankreich gilt nach den islamistischen Terroranschlägen vom 13. November der Ausnahmezustand. Auch die Sicherheitsvorkehrungen an Schulen wurden erhöht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Polizeibericht zum Unfall am Feldberg - Verunglückte Skifahrer prallten gegen Masten

Auf dem Feldberg im Südschwarzwald sind am Sonntag zwei Skifahrer so unglücklich zusammengeprallt, dass beide starben. Offenbar waren sie gegen den Masten einer Schneekanone geprallt.

26.01.2016

Der Kater "Chairman Meow" ist in Neuseeland per Brief zur Wahl aufgefordert worden. Das Tier wird allerdings schon seit Anfang Januar vermisst.

26.01.2016

Im Süden Afghanistans hat ein Polizist zehn seiner Kollegen erschossen. Der Mann floh mit den Dienstwaffen seiner Opfer.

26.01.2016
Anzeige