Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Perfekt eingeparkt – am falschen Ort

Lieferwagen verkeilt Perfekt eingeparkt – am falschen Ort

Sieht aus gewollt, ist aber eine Panne gewesen: Der Fahrer eines Lieferwagens hat sein Gefährt am Sonnabend in der Fußgängerzone von Bonn passgenau in ein flaches Brunnenbecken gesteuert. Das Fahrzeug verkeilte sich darin. Ein Abschleppdienst musste anrücken.

Voriger Artikel
Wiederaufbau in Nepal beginnt
Nächster Artikel
Gasexplosion reißt fünf Menschen in den Tod

Passgenau: Der Lieferwagen hat sich im Brunnenbecken verkeilt.

Quelle: dpa

Bonn. Das war Zentimeterarbeit: Ein Fahrer hat seinen Lieferwagen am Samstag in einer Bonner Fußgängerzone versehentlich, aber sehr passgenau in einen Brunnen gesetzt. Der 39-Jährige habe beim Ausliefern offenbar das flache Becken übersehen und sei ungebremst hineingefahren, teilte die Polizei mit. In der treppenartigen Vertiefung, die dem Radstand entsprach, gab es für das Fahrzeug kein Vor und Zurück mehr. Ein Abschleppdienst barg den Transporter aus dem Brunnen. Der Schaden betrug laut Polizei rund 5000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.