Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Polizei feiert rauschende Party
Nachrichten Panorama Polizei feiert rauschende Party
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 02.09.2015
Rauschende Party im Polizeipräsidium: Die Behörde hat sich inszwischen entschuldigt. Wer gefeiert hat, ist allerdings nicht klar. Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild
Anzeige
Dortmund

Wummernde Bässe, Menschen, die Textzeilen der Neunziger-Jahre-Hits von Blümchen und Take That mitgröhlen – die Party im Polizeipräsidium Dortmund scheint ein echter Erfolg gewesen zu sein. Zumindest für diejenigen, die ausgelassen feierten. In der Nacht von Sonntag auf Montag habe es eine rauschende Feier gegeben, berichten Anwohner am nächsten Morgen den Ruhr-Nachrichten. Eine Frau hat sogar ein Handyvideo gedreht. Der Partylärm war jedoch auch im gegenüberliegenden Häuserblock im Dortmunder Süden noch gut hörbar.

Das Problem der Anwohner: Auch nach mehrfachen Beschwerden hätten die Feierden die Musik nicht leiser gedreht. Man habe ihr empfohlen, die Fenster zu schließen; außerdem sei Lärmempfinden subjektiv, berichtete eine Anwohnerin der Zeitung. Wer dort eigentlich gefeiert hat, ist bisher nicht geklärt. Dafür hat der Inspektionsleiter Blumen vorbeigebracht und sich entschuldigt.

aks

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer schlürft täglich am meisten Kaffee im Job? Eine Studie hat 10.000 Angestelle befragt. Die Ergebnisse überraschen – und widersprechen manchem Klischee. Das sind die zehn Jobs mit dem höchsten Koffein-Konsum.

02.09.2015

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich vor gut einer Woche gab es erneut einen Zwischenfall mit einem mit Flüchtlingen beladenen Lkw. Die Polizei konnte in Wien 24 Afghanen aus einem Fahrzeug befreien. Weil Türen und Fenster zugeschweißt waren, habe akute Lebensgefahr bestanden, wie die Polizei mitteilte.

02.09.2015

Nach drei wilden Ehen ist Pamela Anderson glücklicher Single, und das soll anscheinend auch so bleiben. Die Schauspielerin nimmt sich eine Männer-Auszeit für sage und schreibe knapp vier Monate. Bis Weihnachten schwört sie den Flirts und Dates ab.

02.09.2015
Anzeige