Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Polizei rettet Igel aus Joghurtbecher

Gefährliche Nascherei Polizei rettet Igel aus Joghurtbecher

Begegnung der tierischen Art für Polizisten in Offenburg: „Während nächtlicher Ermittlungen kam ein Joghurtbecher auf die Beamten zugewackelt“, heißt es im Polizeibericht.

Voriger Artikel
„Ab in das Haus des Herrn“
Nächster Artikel
Patientin in abgeriegelter Klinik

Ein vermutlich hungriger Igel hatte seinen Kopf zu tief in den Becher gesteckt und war darin steckengeblieben.

Quelle: dpa

Offenburg. Ein vermutlich hungriger Igel hatte seinen Kopf zu tief in den Becher gesteckt und war darin steckengeblieben. Die Gesetzeshüter konnten dem Tier aus der Patsche helfen und es wieder in die Natur entlassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.