Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Polizeichef mit 109 Kilo Kokain erwischt
Nachrichten Panorama Polizeichef mit 109 Kilo Kokain erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 15.05.2016
Mit 109 Kilo Kokain im Gepäck wurde ein peruanischer Polizeichef gefasst. Quelle: dpa
Anzeige
Nuevo Chimbote

Mit 109 Kilogramm Kokain ist ein Polizeichef im Norden Perus erwischt worden. Der Polizeikommandeur von Nuevo Chimbote wurde laut einem Radiobericht vom Sonntag am Samstagabend von Drogenfahndern gefasst, als er das Rauschgift gemeinsam mit zwei Dealern in einem Lieferwagen zum Badeort Tortugas fuhr. Nach Angaben der Ermittler wollte das Trio die Droge anschließend per Boot weitertransportieren. Peru ist nach Kolumbien der zweitgrößte Kokain-Produzent weltweit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie hat über eine Milliarde Euro gekostet und bietet Platz für 5500 Passagiere: Die "Harmony of the Seas". Jetzt hat das Kreuzfahrtschiff den Werfthafen in St. Nazaire verlassen und nimmt Kurs Richtung England.

15.05.2016
Panorama Das sind die Reaktionen beim ESC - "Ich muss jetzt stark sein"

Wundenlecken im deutschen ESC-Team nach dem erneuten Debakel beim Eurovision Song Contest: Jamie-Lee gab sich dennoch tapfer in der Nacht von Stockholm – und hofft auf die Treue ihrer Fans. Und die ukrainische Siegerin widmet ihren Sieg "all jenen, die Tragödien zu erleiden hatten". 

Imre Grimm 15.05.2016
Panorama Ukraine gewinnt Eurovision Song Contest - ESC: Jamie-Lee landet auf dem letzten Platz

Showdown in Stockholm: Die Ukraine siegt mit einem politischen Protestsong beim Eurovision Song Contest 2016. Und Deutschland erlebt wieder ein Debakel: Jamie-Lee landet mit ihrem "Ghost" auf dem letzten Platz.

Imre Grimm 15.05.2016
Anzeige