Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Frau ruft Polizei – weil's ihr nicht schmeckt
Nachrichten Panorama Frau ruft Polizei – weil's ihr nicht schmeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 06.01.2016
Weil ihr die Pizzabrötchen nicht geschmeckt haben, hat eine Frau in Oberhausen die Polizei alarmiert – und das über den Notruf 110 (Symbolbild). Quelle: Sophia Weimer/dpa
Anzeige
Oberhausen

Weil ihr die Pizzabrötchen nicht geschmeckt haben, hat eine Frau in Oberhausen die Polizei alarmiert – und das über den Notruf 110. Am Telefon habe die 50-Jährige am Dienstagabend behauptet, sie habe sich eingeschlossen und könne sich alleine nicht befreien, berichtete die Polizei am Mittwoch.

Als die Polizei an ihrer Wohnung eintraf, war von einer Notlage keine Rede mehr. Sie habe sich lediglich über Pizzabrötchen beschweren wollen, die nicht zu ihrer Zufriedenheit waren, erklärte die Frau den Beamten. Die fanden das nicht witzig und schrieben eine Anzeige wegen missbräuchlicher Nutzung des Notrufs. Die Frau habe sich aber wenig einsichtig gezeigt. In ähnlichen Fällen wolle sie wieder die 110 wählen, ließ sie die Polizisten wissen.

dpa

Notruf 110 wegen schlechter Pizzabrötchen Am späten Abend (5.1.) forderte eine 50jährige Oberhausenerin über Notruf 110...

Gepostet von Polizei NRW Oberhausen am Mittwoch, 6. Januar 2016
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Übergriffe auf Frauen in Köln - Polizei ermittelt drei Verdächtige

Nach den massiven Übergriffen auf Frauen am Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht hat die Polizei drei Verdächtige ermittelt. Außerdem geht sie dem Verdacht nach, dass die Attacken dort und in Hamburg abgesprochen waren.

06.01.2016

Nach den massenhaften sexuellen Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln befürchtet die Deutsche Polizeigewerkschaft, dass es keine einzige Verurteilung geben könnte. Dadurch könnten die Täter sich ermuntert fühlen, weitere Frauen anzugreifen, sagte Gewerkschaftschef Rainer Wendt.

06.01.2016

Hat die Kuh Verona eine Spaziergängerin getötet? Mehr als vier Jahre danach ist diese Frage noch nicht geklärt. Jetzt sollen Gutachter klären, ob andere Kühe als "Täter" infrage kommen. Erst dann will das Amtsgericht Dillenburg den Fall entscheiden.

06.01.2016
Anzeige