Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kate angeblich drittes Mal schwanger

US-Magazin berichtet Kate angeblich drittes Mal schwanger

Die royale Gerüchteküche brodelt mal wieder besonders stark. Ein US-Magazin will jetzt von Freunden der Windsors erfahren haben, dass Prinzessin Kate nur fünfeinhalb Monate nach der Geburt von Prinzessin Charlotte schon wieder schwanger sein soll.

Voriger Artikel
Michael "Bully" Herbig will Thriller drehen
Nächster Artikel
Subway muss Sandwich-Länge nachmessen

Hüten Prinz William und seine Frau Kate schon wieder ein süßes Geheimnis?

Quelle: Chris Jackson

Los Angeles. "Baby Nr. 3 für Prinz William und seine Kate!" Diese Schlagzeile ziert die neueste Ausgabe des amerikanischen Magazins "Life & Style". Geplaudert haben sollen angeblich enge Freunde des königlichen Paares, die das Magazin wie folgt zitiert: "Eine offizielle Verkündung der Schwangerschaft könnte jeden Tag kommen."

Stimmt der Bericht, hätte es mit der Zeugung des dritten "Royal Babys" viel schneller geklappt, als erwartet. Kate soll sich noch im Frühstadium einer Schwangerschaft befinden, wo kein Babybauch zu sehen ist.

Ihre Freunde meinen jedoch, erste sichere Anzeichen für neuen Nachwuchs erkannt zu haben: "Sie isst plötzlich sehr scharfes Essen und haut sich Gummibärchen rein. Normalerweise isst Kate kaum Süßigkeiten. Genauso war es, als sie mit George und Charlotte schwanger war."

Von Dierk Sindermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.