Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Wie viel wissen Sie über den ESC?

Quiz zum Eurovision Song Contest Wie viel wissen Sie über den ESC?

Es ist der größte Musikwettbewerb der Welt: der Eurovision Song Contest. Für Abba, Udo Jürgens oder Lena war er das Sprungbrett zu einer großen Karriere. Und so wie sich die Teilnehmer von Jahr zu Jahr änderten, veränderte sich auch der ESC. Was wissen Sie noch über 61 Jahren Eurovision Song Contest?

Voriger Artikel
„Budweiser“ heißt ab jetzt „America“
Nächster Artikel
Stars, Sternchen – und Angst vor dem Terror

Wer an den ESC denkt, denkt an Abba, Katja Ebstein, Lena oder Nicole. Was wissen Sie noch über den Wettbewerb? Testen Sie Ihr Wissen.

Quelle: dpa

Stockholm/Hannover. Seit 61 Jahren wird der Eurovision Song Contest ausgetragen. Der Kultstatus des ESC war beim ersten Finale des Gran Premio Eurovisione Della Canzone Europea 1956 in Lugano noch nicht abzusehen. Heute ist der Eurovision Song Contest internationaler denn je. Insgesamt 42 Länder treten in Stockholm für die begehrten "zwölf Punkte" an. 26 von ihnen kämpfen am Sonnabend um den Titel.

Für Deutschland startet in diesem Jahr die 18-jährige Jamie-Lee. Der letzte Sieg für Deutschland liegt bereits sechs Jahre zurück. Wissen Sie noch, wann Deutschland das erste Mal gewonnen hat? Oder welches Land in diesem Jahr vom Wettbewerb ausgeschlossen wurde? Testen sie Ihr Wissen und werden Sie zum ESC-Experten.


RND/abr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eurovision Song Contest
Foto: Ihr Auftritt entspricht alles anderem als dem ESC-Klischee. Trotz des Gruselfaktors konnte Lordi den Song Contest 2006 gewinnen.

Ob grölende Zombies oder schwofende Omis – der Eurovision Song Contest hat schon einiges an Skurrilitäten erlebt. Und Deutschland war daran nicht ganz unbeteiligt. Von welchen Auftritten man heute noch spricht, sehen Sie hier.

mehr
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.