Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Abgeblitzter Rentner sieht Rot

"Rollator-Attacke" auf 89-Jährige Abgeblitzter Rentner sieht Rot

Weil er mit der eindeutigen Abfuhr seiner Auserwählten nicht klar kam, hat ein Rentner in Rheinland-Pfalz für einen Polizei-Einsatz gesorgt: Der 70-Jährige hatte seine 89 Jahre alte Angebetete mehrfach mit seinem Rollator angefahren und verletzt. Nun droht ihm ein Verfahren.

Voriger Artikel
Ex-Frau von Johnny Depp will kein Geld mehr
Nächster Artikel
Mordanklage nach tödlicher Teufelsaustreibung

Symbolfoto

Quelle: dpa

Germersheim. Äußerst rabiat hat ein 70-jähriger Bewohner eines Seniorenheims in Rheinland-Pfalz reagiert, nachdem seine 89-jährige Angebetete ihn abblitzen ließ. Wie die Polizei in Germersheim am Donnerstag mitteilte, stieß der Mann der Frau am Mittwoch "mehrfach den Rollator an ihr Bein, so dass diese leicht verletzt wurde".

Die Polizei habe zwischen den beiden vermitteln müssen. Grund für den Gewaltausbruch war nach Polizeiangaben, dass die Frau "seine Gefühle nicht erwiderte" und ihm "zudem von ihren Gefühlen für einen anderen Mann berichtete". Gegen den Mann solle ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.

afp/RND/zys

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.