Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Reporter rettet Mann aus überflutetem Auto
Nachrichten Panorama Reporter rettet Mann aus überflutetem Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 18.04.2016
Reporter rettet Mann aus überflutetem Auto. Quelle: KTRK
Anzeige
Houston

Ein TV-Reporter hat einen Mann in Houston im US-Bundesstaat Texas während einer Live-Schalte aus seinem überfluteten Auto gerettet. Auf einem Video des Senders KTRK vom Montag ist zu sehen, wie ein Wagen in den Wassermassen treibt. Der Journalist Steve Campion ruft daraufhin: "Mann, du musst aus dem Auto kommen." Der sichtlich verwirrte Fahrer fragt zunächst aber nur, was er tun solle.

Campions Antwort: "Schwimm!" Als der Mann von seinem Auto wegschwimmt, steigt der Reporter ins Wasser und zieht ihn heraus. Der Wagen versinkt wenige Sekunden später vollständig im Wasser, genauso wie schon ein Auto vorher. Dessen Fahrer habe sich nur noch über das Dachfenster retten können, erzählt der Reporter. Das Video finden Sie auf der Homepage des Senders.

Houston ist nach heftigen Regenfällen von schweren Überschwemmungen betroffen. Zahlreiche Straßen stehen unter Wasser.

dpa/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil die Einparkversuche einer jungen Frau ihm zu lange dauern, springt ein genervter Autofahrer auf ihre Motorhaube und lässt vor ihren Augen die Hosen runter. Die Polizei ermittelt wegen Nötigung.

18.04.2016

Für Jérôme Aucant ist der Traum von einer eigenen Bäckerei wieder geplatzt. Weil der Obdachlose einem französischen Bäcker das Leben rettete, sollte er sein Geschäft übernehmen. Doch er enttäuschte seinen Wohltäter.

18.04.2016

Was läuft da zwischen Leonardo DiCaprio und Rihanna? Seit Monaten halten sich Gerüchte, dass der Schauspieler und die Sängerin eine Beziehung hätten. Nun hat ein Foto den Gerüchten neue Nahrung gegeben.

18.04.2016
Anzeige