Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Restaurant serviert Spüli statt Mineralwasser

Zwei Frauen verletzt Restaurant serviert Spüli statt Mineralwasser

Mineralwasser hatten zwei Frauen in einem Restaurant bestellt – bekommen haben sie Spülmaschinenreiniger nebst einer Verätzung der Speiseröhre. Ein Mitarbeiter hatte den Reiniger in eine Mineralwasser-Flasche gefüllt.

Herzogenrath 50.864992 6.091241
Google Map of 50.864992,6.091241
Herzogenrath Mehr Infos
Nächster Artikel
Frau zerrt toten Hund durch London

Spülmaschinenreiniger statt Mineralwasser haben zwei Frauen in einem Restaurant serviert bekommen. (Symbolbild)

Quelle: Silke Heyer

Aachen. Zwei Frauen, die nach einem Restaurant-Besuch mit Verätzungen der Speiseröhren ins Krankenhaus gekommen sind, haben Spülmaschinenreiniger aus einer Mineralwasser-Flasche getrunken. Ein Mitarbeiter hat zugegeben, Reiniger in die Flasche gefüllt zu haben, wie die Staatsanwaltschaft Aachen am Freitag mitteilte und damit Medienberichte bestätigte.

Nach ersten Erkenntnissen sei die Flasche dann durch eine "Verkettung unglücklicher Umstände" den Frauen am Tisch serviert worden. Es werde wegen fahrlässiger und nicht mehr wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Die 65 und 88 Jahre alten Opfer dieses Versehens erlitten schwere Verletzungen und mussten auf der Intensivstation behandelt werden.

dpa/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.