Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Spieler aus NRW gewinnt 29,1 Millionen Euro
Nachrichten Panorama Spieler aus NRW gewinnt 29,1 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 23.04.2016
Wieder geht ein großer Millionengewinn in der Lotterie Eurojackpot (Symbolbild) nach Nordrhein-Westfalen. Quelle: Caroline Seidel/dpa
Anzeige
Münster

Als einziger Spieler hatte der Glückspilz aus NRW die Zahlen 5, 28, 31, 33 und 49 sowie die beiden Eurozahlen 1 und 2 getippt. Unklar ist noch, aus welcher Region von Nordrhein-Westfalen der Gewinner stammt und ob er sich bereits gemeldet hat. Dazu machte die Lotteriegesellschaft Westlotto am Sonnabend keine Angaben. In der Lotterie Eurojackpot findet die Ziehung immer freitags statt.

Der Glückspilz setzt die Siegesserie von NRW-Tippern fort: Erst am Osterwochenende hatte ein Spielteilnehmer aus dem Rheinland den Jackpot von 76,8 Millionen Euro abgeräumt. Zum Jahreswechsel hatte ein Tipper aus dem Großraum Köln knapp 50 Millionen Euro eingestrichen.

dpa/wer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Obama trifft Prinz George - Gute Nacht, kleiner Prinz

In Pyjama und weißem Bademantel und mit hochroten Wangen - so hat der britische Prinz George im Kensington Palast in London US-Präsident Barack Obama und First Lady Michelle begrüßt

23.04.2016

In einer ländlichen Gegend im US-Bundesstaat Ohio werden mehrere Mitglieder einer Familie erschossen. Die Ermittler sprechen von einer Hinrichtung. Einen Verdächtigen haben sie noch nicht.

23.04.2016

Finnlands Post brechen im E-Mail-Zeitalter die Umsätze weg – denn kaum jemand verschickt dort noch Briefe. Damit die Zusteller weiterhin beschäftigt werden können, weitet das Unternehmen sein Angebot aus: Im Sommer mähen die Postboten auch den Rasen.

23.04.2016
Anzeige