Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Sabia Boulahrouz verliert ihr Baby
Nachrichten Panorama Sabia Boulahrouz verliert ihr Baby
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 15.12.2015
Sabia Boulahrouz bei einer Veranstaltung im September 2015 in Hamburg. Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa
Anzeige
Hamburg

Das Kind sei in der Nacht zum 13. Dezember in Hamburg "still geboren" worden, teilte am Dienstag Mega Model Agency mit, die Agentur von Model und Moderatorin Sabia Boulahrouz (37).

Boulahrouz hat drei Kinder. Im August dieses Jahres bestätigte sie ihre Trennung von Fußballer Rafael van der Vaart, mit dem sie seit 2013 zusammen gewesen war. Im Dezember 2013 hatte das Paar bekanntgegeben, dass Sabia im fünften Monat ihr Baby verloren habe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Thailand muss ein Mann vielleicht für 37 Jahre ins Gefängnis – weil er sich im Internet über den Hund des Königs lustig gemacht haben soll.

15.12.2015
Panorama 45-Jähriger landet in Psychiatrie - Lehrer gibt zu: IS-Messerattacke war erfunden

Mit einem erfundenem Anschlag durch IS-Terroristen hat sich ein Vorschullehrer aus der Pariser Vorstadt Aubervilliers nicht nur um den Job gebracht. Einen Tag nach seiner Selbstverletzung samt folgendem Fehlalarm wurde der 45-jährige Lehrer in eine Psychiatrie eingewiesen.

15.12.2015

Über Jahre hat Montserrat Caballé den spanischen Staat um mehrere Hunderttausend Euro betrogen. Der Opernstar bei ihrem angegebenen Wohnsitz geschummelt, um Steuern zu sparen. Die 82-Jährige hat dafür nun die Quittung bekommen.

15.12.2015
Anzeige