Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Setlur und Kraftwerk streiten um Musikschnipsel
Nachrichten Panorama Setlur und Kraftwerk streiten um Musikschnipsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 25.11.2015
Ein zwei Sekunden langer Musikschnipsel sorgt seit 18 Jahren für Streit zwischen Rapperin Sabrina Setlur und der Elektro-Pop-Band Kraftwerk. Quelle: Andreas Altwein
Anzeige
Karlsruhe

Vor dem Bundesverfassungsgericht hat am Mittwochvormittag die mündliche Verhandlung über die Frage begonnen, ob das in der Musikszene weit verbreitete Kopieren fremder Tonschnipsel, das sogenannte Sampling, rechtlich zulässig ist. In einem der Ausgangsverfahren geht es um das Stück "Nur mir" der deutschsprachigen Rapperin Sabrina Setlur. Es erschien 1997 auf dem Album "Die neue S-Klasse".

Darin findet sich eine zwei Sekunden lange und immer wieder aneinander gehängte Tonfolge aus dem Stück "Metall auf Metall" der Düsseldorfer Band Kraftwerk. Das Stück erschien bereits 1977 auf dem Album "Trans Europa Express".

Karlsruhe wird an dem Fall entscheiden, ob solch ein freies Sampling im Rahmen der Kunstfreiheit möglich ist oder ob Plattenlabel dafür Lizenzgebühren verlangen können.

afp/are

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Beamter erschießt Jugendlichen - Polizist nach Schüssen auf Schwarzen angeklagt

Mit 16 Schüssen soll US-Polizist Jason Van Dyke einen 17-jährigen Schwarzen niedergestreckt haben. Laquan McDonald verblutete auf der Straße. Jetzt muss sich der Beamte wegen Mordes verantworten, weil eine Dashcam die grausame Tat aufgezeichnet hat.

25.11.2015

"Full House"-Star John Stamos (52) ist um eine mögliche Gefängnisstrafe herumgekommen. Der US-Schauspieler musste sich wegen Vorwürfen, er sei unter Drogeneinfluss Auto gefahren, in Los Angeles vor Gericht verantworten.

25.11.2015

Der Pianist Axel Zwingenberger stellt sich einer großen Aufgabe: Er will Erich Honeckers Regierungszug wieder auf die Gleise bringen. 25 der Salonwagen hat er schon gekauft.

27.11.2015
Anzeige