Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Sarah Connor ist wieder schwanger
Nachrichten Panorama Sarah Connor ist wieder schwanger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 20.07.2016
Sängerin Sarah Connor und ihr Freund Florian Fischer erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Quelle: Jens Kalaene
Anzeige
Regensburg

Die Sängerin Sarah Connor und ihr Freund, der Manager Florian Fischer, erwarten Nachwuchs. Das berichtet die "Mittelbayerische Zeitung". Bei einem Konzert auf Schloss St. Emmeran in Regensburg widmete sie die Zugabe "meinen drei und bald vier zauberhaften Kindern" – und plauderte so das Geheimnis aus.

Ein viertes Kind sei zumindest in diesem Jahr nicht geplant gewesen, aber manchmal komme es anders als man denkt, schreibt die Sängerin bei Facebook: "Nun haben wir uns an den Gedanken gewöhnt und sind voller Vorfreude! Wenn alles normal läuft und unser Baby Anfang Januar gesund und munter zur Welt kommt, wird auch die Tournee im März wie geplant stattfinden."

Viertes Kind für Sarah Connor

Für die 36-Jährige ist es das vierte Kind. Tyler (12) und Summer (10) stammen aus ihrer Ehe mit dem Musiker Marc Terrenzi – im September kam Connors und Fischers gemeinsame Tochter Delphine auf die Welt.

Zur Galerie
In der Swiss Life Hall stellte Sarah Connor ihre neues Album "Muttersprache" vor.

Bereits im Vorfeld hatten sich Fans über das Outfit der Sängerin gewundert. Am Abend des Konzerts trug sie eine viel zu große Jacke. Möglicherweise, um ihren wachsendenen Babybauch zu verstecken.

#sarahconnor #singer #regensburg #muttersprachelive2016

Ein von Sarah Connor (@sarahconnorfan) gepostetes Foto am


Auch bei Facebook hatte die Sängerin Spekulationen um eine mögliche Schwangerschaft schon vor dem Konzert angeheizt. Mit der Frage "Kennt ihr das, wenn man die ganze Zeit daran denkt, was man als nächstes essen könnte?" machte sie am vergangenen Sonntag erste Andeutungen.

Kennt ihr das, wenn man die ganze Zeit daran denkt, was man als nächstes essen könnte ? 🤔😆

Gepostet von Sarah Connor am Sonntag, 17. Juli 2016

are/RND/dpa

Panorama Überraschender Fund - Pokemon-Spieler findet Leiche

Versehentlich in eine Schießübung geraten oder kopfüber ins Wasser fallen – immer wieder sorgt "Pokemon Go" für skurrile Vorfälle. Diesmal hat ein Spieler der App eine Leiche gefunden.

20.07.2016

Acht Babyleichen fand die Polizei im vergangenen November in einem Haus im oberfränkischen Wallenfels – am Mittwoch wurde die Mutter der toten Kinder wegen Totschlags zu 14 Jahren Haft verurteilt.

20.07.2016

32 Grad sollen es heute in Hannover werden – doch da geht noch mehr. Wir zeigen Ihnen die heißesten Orte in Deutschland und der Welt und verraten, wie Sie einen kühlen Kopf bewahren.

20.07.2016
Anzeige