Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Sieben Bauarbeiter bei Explosion verletzt

Unfall Sieben Bauarbeiter bei Explosion verletzt

Bei einer Explosion in einem Wohnhaus in Fürth sind am Dienstag sieben Bauarbeiter verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurden sie vor allem von herumfliegenden Teilen getroffen, auch leichte Brandverletzungen mussten behandelt werden.

Dazu wurden alle Betroffenen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Arbeiter waren damit beschäftigt, den hinteren Teil des Mehrparteienhauses zu renovieren. Als sie aus der Mittagspause an die Baustelle zurückkehrten, ereignete sich das Unglück.

Einen Kleinbrand im Keller des Hauses konnte die Feuerwehr rasch löschen, das ganze Gebäude ist allerdings stark einsturzgefährdet. Der momentan einzige Bewohner des Hauses blieb unverletzt. Warum es zu der Explosion kam, war zunächst nicht bekannt.

ddp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.