Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Panorama Sieben Verletzte nach Massenschlägerei zwischen zwei Großfamilien
Nachrichten Panorama Sieben Verletzte nach Massenschlägerei zwischen zwei Großfamilien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 10.08.2011
Sieben Menschen sind nach der Schlägerei mit zum Teil blutenden Wunden in Kliniken gebracht worden. Quelle: dpa
Anzeige
Hameln

Am Mittwoch kam es erst in einer Wohnung und dann auf der Straße zu den schweren Auseinandersetzungen. Daran sollen mindestens 20 Personen beteiligt gewesen sein. Am Tatort stellte die Polizei Baseballschläger, Messer, Latten und eine Gaspistole sicher. Die Ermittlungen dauern an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den Massaker in Norwegen sollen auf der Ferieninsel Utøya am 19. und 20. August Gedenken stattfinden. Überlebende und Familienmitglieder der zumeist jugendlichen Attentatsopfer können sich bis zum Wochenende anmelden, sagte Per Kristian Brekke vom Amt für Notfallplanung am Mittwoch.

10.08.2011

Im Harz droht ein erbitterter Streit um den geplanten Ausbau des Wurmbergs zu einem großen Wintersportzentrum. Während Touristiker im Projekt „Wurmberg 2015“ den großen Wurf sehen, fürchten Umweltverbände um die Natur auf Niedersachsens höchstem Berg.

10.08.2011

Straßenschlachten, Plündererungen, brennende Häuser - die Gewalt in Großbritannien hat sich auch in der vierten Nacht fortgesetzt. In London blieb es dank eines riesigen Polizeiaufgebots ruhig. Dafür randalierten Jugendliche in Manchester, Birmingham und Liverpool.

10.08.2011
Anzeige