Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Wenn eine Olympiasiegerin ihren Schwarm trifft

Zac Efron besucht Simone Biles Wenn eine Olympiasiegerin ihren Schwarm trifft

Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zeigt sich die erst 19-jährige Turnerin Simone Biles stets hochkonzentriert. Jetzt legte die fünffache Medaillengewinnerin ein für sie ungewohntes Verhalten an den Tag: ihr Schwarm Zac Efron brachte die Sportlerin zum Ausflippen.

Voriger Artikel
Waffe für Münchener Amoklauf kostete 4350 Euro
Nächster Artikel
Fabian Hambüchen wird Vertretungslehrer

Die Turnerin Simone Biles und der Schauspieler Zac Efron dei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro.

Quelle: ZacEfron/Twitter

Rio de Janeiro. Für die US-Turnerin Simone Biles (19), die sich bei den Olympischen Spiele in Rio de Janeiro viermal Gold gesichert hat, ist auch ein weiterer Traum in Erfüllung gegangen: Sie hat ihren Schwarm Zac Efron getroffen. "Nennt mich jetzt einfach schonmal Frau Efron", schrieb sie am Dienstag (Ortszeit) auf Twitter zu einem Foto, das zeigt, wie ihr der Schauspieler einen Kuss auf die Wange drückt.

Auch ein Video postete die 19-Jährige, auf der man sieht, wie sie sich vor Freude kaum halten kann. In einem Interview des US-Networks NBC hatte Biles zugegeben, in ihrem Zimmer einen lebensgroßen Pappaufsteller mit einem Foto des 28 Jahre alten US-Schauspielers zu haben.

Biles hat in Rio Gold am Boden, mit dem Team, im Mehrkampf und beim Sprung geholt und ist damit die erfolgreichste Turnerin der diesjährigen Olympischen Spiele.

dpa/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.