Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Maschine geht nach Notlandung in Flammen auf

Flug von Singapore Airlines Maschine geht nach Notlandung in Flammen auf

Das Flugzeug befand sich schon auf dem Weg nach Mailand, als der Pilot wieder umkehrte. Offenbar eine gute Entscheidung – nach der Notlandung ging die Singapore-Airlines-Maschine in Flammen auf.

Voriger Artikel
Polizei findet vermissten Schweizer Jungen
Nächster Artikel
Achterbahn stürzt kopfüber in die Tiefe
Quelle: Lim Yaohui

Singapur. Bei einer Notlandung auf dem Flughafen von Singapur sind die rund 240 Insassen einer Passagiermaschine der Singapore Airlines nach Medienberichten mit dem Schrecken davongekommen. Nach der Landung sei das rechte Triebwerk der Boeing 777-300 in Brand geraten, berichtete die Zeitung " The Straits Times" am Montag. "Ich bin gerade dem Tode entronnen", schrieb der Passagier Lee Bee Yee anschließend auf Facebook. Lee veröffentlichte ein Video, das er aus dem Flugzeugfenster gemacht hatte.

Zu sehen ist, wie Flammen aus dem Triebwerk schießen und dichter Rauch aufsteigt, bevor der Brand gelöscht wird. "Wir waren so nahe am Tod! Gott sei Dank lebe ich! Ich gehe jetzt nach Hause und umarme meine Kinder", schrieb er.

Fluggesellschaft meldet keine Verletzten

Wie die Fluggesellschaft auf Twitter mitteilte, konnte die Feuerwehr des Changi-Flughafens den Brand löschen. Keiner der 222 Passagiere und 19 Besatzungsmitglieder sei verletzt worden. Singapore Airlines erklärte, die Passagiere sollten im Laufe des Tages mit einem anderen Flugzeug nach Mailand gebracht werden.

Maschine war auf dem Weg nach Mailand

Die Maschine sei auf dem Weg nach Mailand gewesen, als der Pilot sich wegen einer Triebwerkswarnung zur Umkehr entschlossen habe. Ein Singapore-Airline-Sprecher sagte, die Maschine habe nach einer Stunde und 45 Minuten kehrt gemacht. Der Kapitän habe mitgeteilt, dass es ein Leck gebe, berichtete eine Passagierin. Der Brand sei ziemlich groß gewesen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr habe es zwei oder drei Minuten gedauert.

dpa/afp/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama
Familiendrama mit sechs Toten in Österreich

Ein Familiendrama erschüttert Österreich. Eine Frau soll mehrere Angehörige erschossen haben.